Sprachauswahl

de
  • cs

  • de

  • el

  • en

  • es

  • et

  • fr

  • it

  • kk

  • lt

  • nl

  • pl

  • pt

  • ro

  • ru

  • uk

Deutsch
  • Čeština

  • Deutsch

  • ελληνική

  • English

  • Español

  • Eesti keel

  • Français

  • Italiano

  • Казақша

  • Lietuvių

  • Nederlands

  • Polski

  • Português

  • Română

  • Русский

  • Українська

Wie können Sie Ihr Konto bequem auffüllen?

* Wir berechnen keine Provision für die Auffüllung Ihres Kontos

Max Manturov

Max Manturov

Head of investment research regulated by CySec 13.05.2020

Schweizer Unternehmen, das neue Krebstherapien entwickelt, kommt an die NYSE

Am 14. Mai findet an der New Yorker Börse der Börsengang des Biotechnologie-Unternehmens ADC Therapeutics statt — einem Entwickler von Medikamenten für die Immuntherapie bei bösartigen Tumoren im späten klinischen Stadium. Das Platzierungsvolumen beträgt 125 Millionen US-Dollar, während die Aktionäre Deerfield Partners, Redmile Group und AstraZeneca beabsichtigen, bis zu 100 Millionen US-Dollar (80% der Platzierung) zu erwerben. Der Preis pro Aktie, die unter dem Ticker ADCT gehandelt wird, wird im Bereich von 16 bis 18 US-Dollar liegen.

ADC Therapeutics entwickelt Medikamente zur Behandlung von hämatopoetischen und lymphoiden Gewebetumoren unter Verwendung gezielter Konjugate von Antikörpern. Die Entwicklung des Unternehmens basiert auf Pyrrolobenzodiazepin, einem patentierten Medikament der neuen Generation, das Krebstumore abtötet, ohne gesundes Gewebe zu beschädigen. Laut den Ergebnissen des präklinischen Tests ist dessen Effizienz 100-mal höher als bei vorhandenen Vergleichsprodukten.

Blutkrebs ist die fünfthäufigste Krebserkrankung auf der Welt. Laut der Studie von Grand View Research aus dem Jahr 2017 erreichte der Markt für Blutkrebsbehandlung im Jahr 2016 einen Wert von 35,6 Milliarden US-Dollar. Dies ist der potenzielle Markt für ADCT.

Das Unternehmen betritt den öffentlichen Markt, sobald das führende Medikament den Haupttest bestanden hat und sich auf eine mögliche Vermarktung bis 2021 vorbereitet. Unter Berücksichtigung aller Risiken schätzen die Analysten von Freedom Finance den Wert des Unternehmens auf 1,793 Milliarden US-Dollar. Dies ist 56% höher als die höchste erwartete IPO-Kapitalisierung von 1,151 Milliarden US-Dollar. Daher liegt unser Kursziel für die Aktie ADCT bei 28 US-Dollar pro Aktie mit einem Gewinnpotenzial von 56%.

Beeilen Sie sich, um am Börsengang des Schweizer Biotechnologie-Unternehmens teilzunehmen – Anträge sind bis zum 13. Mai um 19:00 Uhr (MESZ, UTC + 2) möglich!  

  • Informationsquellen


  • Methodik zur Bewertung von Empfehlungen gemäß den Nutzungsbedingungen für Marktuntersuchungen
    Freedom Finance analysts perform a three-stage analysis. They select a promising industry based on the latest news, statistics and industry-specific metrics. They assess the supply and demand situation and its future development dynamics. Industry’s investment attractiveness is mostly affected by the forecasted market growth rates; total addressable market, player concentration level and likeliness of a monopoly formation, as well as the level of regulation by various entities or associations.

    The assessment is followed by the comparative analysis based on the selected sample. The sample comprises companies with a market capitalization of over USD 1 billion, but there is space for exceptions (when the suitable level of liquidity for company’s securities is available on the stock exchange). The selected companies (peers) are being compared against each other based on multipliers (EV/S, EV/EBITDA, PE, P/FCF, P/B), revenue growth rates, marginality and profitability (operating income margin, net income margin, ROE, ROA), and business performance.

    Having completed the comparative analysis, the analysts carry out a more in-depth research of the news about the selected company. They review company’s development policy, information about its current and potential mergers and acquisitions (M&A activity), and assess the efficiency of company's inorganic growth and other news about it over the past year. The main objective at this stage is to identify the growth drivers and evaluate their stability, as well as the extent of impact they have on the business.

    Based on all the data collected, the analysts determine the weighted forecasted figures of company’s growth rates and proposed business marginality, which are used to calculate the company’s multiplier-based estimated value. The said value enables setting the stock price target and stock value growth potential.

    The expected timing of the idea implementation is set depending on the current market situation, volatility level and available forecasting horizon for industry and company development. The forecasting period is normally set between 3 and 12 months.