Sprachauswahl

de
  • cs

  • de

  • el

  • en

  • es

  • et

  • fr

  • it

  • kk

  • lt

  • nl

  • pl

  • pt

  • ro

  • ru

  • uk

Deutsch
  • Čeština

  • Deutsch

  • ελληνική

  • English

  • Español

  • Eesti keel

  • Français

  • Italiano

  • Казақша

  • Lietuvių

  • Nederlands

  • Polski

  • Português

  • Română

  • Русский

  • Українська

Wie können Sie Ihr Konto bequem auffüllen?

* Wir berechnen keine Provision für die Auffüllung Ihres Kontos

  • Startseite
  • Anlageideen
  • Peoples Bancorp Inc.: 30.1 % Wachstumspotenzial und eine Dividendenrendite von 5,5 % während eines Bärenmarktes
Max Manturov

Max Manturov

Head of investment research regulated by CySec 16.05.2022

Peoples Bancorp Inc.: 30.1 % Wachstumspotenzial und eine Dividendenrendite von 5,5 % während eines Bärenmarktes

Ticker: PEBO.US
Aktueller Kurs: $26,9
Kursziel: $35
Renditepotenzial: 30,11%
Dividendenrendite: 5,5%
Zeithorizont: 6-12 Monate
Risiko: Hoch
Positionsgröße: 2 %

Das Unternehmen

Die Peoples Bancorp Inc. ist eine Finanzholdinggesellschaft. Ihre Töchter bieten Bankgeschäfte für Unternehmen und Verbraucher, Treuhand- und Anlagedienstleistungen, Versicherungen, Premium-Finanzierungslösungen, Geräteleasing und Gerätefinanzierungsverträge an.

Worum geht es?

Sie erhalten die Möglichkeit, während eines Marktumschwungs die Risiken zu verringern und gleichzeitig eine gute Dividendenrendite zu erzielen.


Aktien von Peoples Bancorp Inc. kaufen >>

Warum könnten die Aktien steigen?

Grund 1: Unsicherheit auf dem Markt

Selbst Menschen, die mit Investitionen nichts am Hut haben, ist aufgefallen, dass sich die wirtschaftliche Lage in der Welt zuspitzt. Der Wirtschaftswissenschaftler und Investor Dennis Gartman geht davon aus dass der Markt bei hoher Volatilität (mögliche Schwankungen innerhalb eines Tages von bis zu 5 % oder 6 %) weiterhin rückläufig sein wird. In einem solchen Umfeld lohnt es sich, auf Unternehmen mit einem niedrigen Beta-Verhältnis (Beta) zu achten. Diese weisen im Vergleich zum Markt eine geringere Volatilität auf. So hat People Bancorp etwa ein relativ niedriges Beta (5 Jahre monatlich) von 0,85. In turbulenten Marktphasen ist das ein zusätzlicher Vorteil.

Zugleich verfügt das Unternehmen über ein gut diversifiziertes Portfolio. Infolgedessen war der Anteil der NPA (notleidende Aktiva – lange ausgefallene Kredite usw., grüne Linie in der Grafik) selbst im Anschluss an den Zuwachs durch die Übernahme schnell niedriger als bei anderen Banken (blaue Balken in der Grafik) mit einem Kapital in der Größenordnung von 1 Milliarde bis 10 Milliarden US-Dollar.

Ein gesundes Portfolio und ein abgestimmtes Risikomanagementsystem sollten es der Bank ermöglichen, auch in unsicheren Zeiten gesund zu bleiben.

Ein Anstieg der Fed-Zinsen könnte der Peoples Bancorp in die Hände spielen. Immerhin liegt es in der Natur des Geschäfts, dass Banken kurzfristig Geld leihen und es langfristig verleihen. Wenn die Zinssätze steigen, erhöht sich auch die Spanne zwischen den langfristigen und den kurzfristigen Zinssätzen, wodurch sich die Zinserträge der Banken erhöhen. Die nachstehenden Grafiken zeigen, wie die Gesamtkapitalrendite (ROA) der US-Banken während der Zinserhöhung gestiegen ist.

Quelle: https://fred.stlouisfed.org

Grund 2: Regelmäßige und zunehmende Dividendenzahlungen

Laut NASDAQ gab es die erste Dividendenzahlung des Unternehmens vor fast zwei Jahrzehnten, im Jahr 2003. In den vergangenen zehn Jahren wurden regelmäßig Dividenden gezahlt. In kontinuierlichen Abständen hat die Peoples Bancorp den Betrag erhöht. Infolgedessen beläuft sich die Dividendenrendite inzwischen auf 5,5 %.

Grund 3: Effektive Absorption

Das Unternehmen baut sein Geschäft durch Übernahmen aus und diversifiziert es. So erwarb es am 17. September 2021 die Premier Financial Bancorp, wodurch sich das Kreditportfolio um 1,1 Milliarde und das Einlagenportfolio um 1,8 Milliarden US-Dollar erhöhte, während die Kreditrisikorücklagen nur um 11 Millionen zunahmen. Erst kürzlich, am 7. März 2022, erwarb die Peoples Bancorp für 54 Millionen US-Dollar 100 % der Anteile von Vantage Financial.

Die Kombination der zuvor absorbierten North Star Leasing und Vantage erweitert das Leasingportfolio der Peoples Bancorp und schafft Möglichkeiten, von potenziellen Cross-Selling- und Synergieeffekten zwischen den beiden Unternehmen zu profitieren. Ferner haben die vereinten Vermögenswerte das Unternehmen in die Top 100 der landesweit größten Gerätefinanzierungsunternehmen gebracht.

Finanzkennzahlen

Wie die nachstehende Grafik zeigt, stieg der Umsatz des Unternehmens im Jahr 2021 um 18,9 % von 203,25 Millionen auf 241,65 Millionen US-Dollar. Im ersten Quartal 2022 lag er bei 74,36 Millionen. Der Nettogewinn stieg um 37 % von 34,77 Millionen auf 47,56 Millionen US-Dollar und betrug im ersten Quartal 2022 23,6 Millionen.

Die Nettozinsmarge erhöhte sich für das Jahr auf 3,40 % gegenüber 3,24 % im Jahr 2020. Zum Ende des ersten Quartals dieses Jahres belief sie sich auf 3,41 %. Für das zweite Quartal erwartet das Management einen Anstieg auf eine Spanne von 3,45 % bis 3,55 %.

Quelle: Peoples Bancorp Inc.

Die Rendite der durchschnittlichen Vermögenswerte (ROAA) stieg für das Jahr von 0,73 % auf 0,84 % und betrug zum Ende des ersten Quartals 1,35 %.

Die Bank verfügt über eine starke Kapitalquote (Verhältnis von Kapital zu Vermögenswerten) und meldete für das Jahr eine robuste Kernkapitalquote (Tier 1) von 12,52 % (die Mindestquote gemäß den Baseler Richtlinien beträgt 4,5 %) und eine Kapitalquote (Tier 1) von 12,81 % (die Mindestquote gemäß den Baseler Richtlinien beträgt 6 %).

Die nachstehende Grafik zeigt, dass das Kreditportfolio der Bank im Jahr 2021 um 32 % von 3,4 Milliarden auf 4,5 Milliarden US-Dollar gestiegen ist.

Quelle: Peoples Bancorp Inc.

Der Bestand an Einlagen stieg im Jahresvergleich ebenfalls von 3,9 Milliarden auf 5,9 Milliarden US-Dollar.

Quelle: Peoples Bancorp Inc.

Das Unternehmen wird gegenwärtig im Branchenvergleich zu attraktiven Multiplikatoren gehandelt:

Quelle: Refinitiv

Risiken

  • Eine Strategie der Übernahme anderer Banken birgt das Risiko, dass eine übernommene Bank notleidende Vermögenswerte betrügerisch verschleiert, um den Verkaufspreis in die Höhe zu treiben. Das würde zu Kreditverlusten führen.
  • Die Bank könnte kurzfristig einen Teil ihrer Zinserträge verlieren, wenn die Fed-Leitzinsen schneller steigen als die Kreditzinsen.
  • Wenn die Bank den erwarteten Zinsanstieg falsch einschätzt, kann ein Zinsrisiko entstehen, bei dem Kunden die Möglichkeit haben, Einlagen zu hohen Zinsen für zu lange Zeit zu erhalten.
  • Sollten die Maßnahmen der Fed zu einer Rezession führen, würden das Bankensystem und seine Ergebnisse negativ beeinflusst werden.

Bewertungen von anderen Investmenthäusern:

Quelle: Marketbeat

Wie man die Anlageidee umsetzt

  1. Kaufen Sie die Aktie bei $26.9
  2. Weisen Sie dem Investment nicht mehr als 2% Ihres Portfoliobetrags zu. Sie können die Empfehlungen unserer Analysten nutzen, um ein ausgewogenes Portfolio aufzubauen.
  3. Verkaufen Sie die Aktie, wenn der Kurs einen Wert von $35,00 erreicht hat.

So kaufen Sie Aktien von Peoples Bancorp Inc.?

Wenn Sie noch kein Anlagekonto haben, eröffnen Sie jetzt eines: dies kann online erfolgen und dauert nur 10 Minuten. Sie müssen lediglich einen kurzen Fragebogen ausfüllen und Ihr Konto verifizieren.

Nach dem Eröffnen eines Kontos können Sie auf eine der folgenden zwei Arten die gewünschten Aktien kaufen:

Web-Plattform von Freedom24: Geben Sie im Abschnitt “Web-Terminal“ im Suchfeld “PEBO.US“ (Peoples Bancorp Inc. an der NASDAQ) ein und wählen Sie die Aktie “Peoples Bancorp Inc.“ aus den Suchergebnissen aus. Öffnen Sie eine sichere Sitzung im Trading-Fenster auf der rechten Seite, wählen Sie die gewünschte Anzahl der Aktien aus, die Sie kaufen möchten und klicken Sie auf “Kaufen“.

Freedom24 iPhone oder Android App: Gehen Sie zum Bildschirm mit den “Quotierungen“ und tippen Sie auf das Suchsymbol in der oberen rechten Ecke. Geben Sie “PEBO.US“ (Ticker von Peoples Bancorp Inc. an der NASDAQ) in das angezeigte Dialogfeld ein und wählen Sie die Aktie “Peoples Bancorp Inc.“ aus den Suchergebnissen aus. Sie sehen dann die Aktie in der Marktübersicht. Tippen Sie darauf und gehen Sie im angezeigten Dialogfeld zur Registerkarte “Order”. Bestimmen Sie die Anzahl der Aktien, die Sie kaufen möchten und klicken Sie auf “Kaufen“.


Aktien von Peoples Bancorp Inc. kaufen >>


*Haftungsausschluss: Weitere Informationen sind auf Anfrage erhältlich. Anlagen in Wertpapieren und anderen Finanzinstrumenten sind immer mit Risiken eines Kapitalverlusts verbunden. Der Kunde ist aufgefordert, sich selbst zu informieren und sich mit den Risikohinweisen vertraut zu machen. Meinungen und Einschätzungen sind die Grundlagen unserer Beurteilung zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Materials und können ohne Vorankündigung geändert werden. Provisionen, Gebühren oder andere Abgaben können die finanzielle Rendite mindern. Die vergangene Wertentwicklung ist kein Indikator für zukünftige Ergebnisse. Dieses Material ist nicht als Angebot oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Finanzinstrumenten gedacht. Die hierin enthaltenen Meinungen und Empfehlungen berücksichtigen nicht die individuellen Umstände, Ziele oder Bedürfnisse des Kunden und stellen keine Anlageberatung dar. Der Empfänger dieses Dokuments muss seine eigenen, unabhängigen Entscheidungen über die hierin genannten Wertpapiere oder Finanzinstrumente treffen. Die Informationen stammen aus Quellen, die von Freedom Finance Europe Ltd. oder seinen verbundenen Unternehmen und/oder Tochtergesellschaften (insgesamt Freedom Finance) als zuverlässig erachtet werden, aber sie garantieren nicht ihre Vollständigkeit oder Richtigkeit, mit Ausnahme von etwaigen Angaben hinsichtlich der Offenlegungen gegenüber der Freedom Finance Europe Ltd. und/oder ihre verbundenen Unternehmen und die Beteiligung des Analysten an dem Emittenten, der Gegenstand der Untersuchung ist. Sofern nicht anders angegeben sind alle Preise Richtwerte zum Zeitpunkt des Börsenschlusses für die besprochenen Wertpapiere.

  • Informationsquellen

    https://consent.yahoo.com/v2/collectConsent?sessionId=3_cc-session_fd985263-2b3c-4b75-8125-45d4f788e406

    https://d18rn0p25nwr6d.cloudfront.net/CIK-0000318300/977163fb-febe-411f-aaa2-f36599bd052a.pdf

    https://s26.q4cdn.com/469146481/files/doc_financials/2021/ar/2021_AnnualReport_vF.pdf

    https://www.marketbeat.com/stocks/NASDAQ/PEBO/price-target/

  • Methodik zur Bewertung von Empfehlungen gemäß den Nutzungsbedingungen für Marktuntersuchungen

    Die Analysten von Freedom Finance führen eine dreistufige Analyse durch. Sie wählen eine vielversprechende Branche auf der Grundlage aktueller Nachrichten, Statistiken und branchenspezifischer Metriken aus. Sie bewerten die Angebots- und Nachfragesituation sowie die zukünftige Entwicklungsdynamik. Die Attraktivität der Branche für Investitionen wird vor allem durch die prognostizierten Marktwachstumsraten, den gesamten adressierbaren Markt, den Konzentrationsgrad der Marktteilnehmer, die Wahrscheinlichkeit einer Monopolbildung sowie den Grad der Regulierung durch verschiedene Einrichtungen oder Verbände beeinflusst.

    An die Bewertung schließt sich eine vergleichende Analyse auf der Grundlage der ausgewählten Stichprobe an. Die Stichprobe umfasst Unternehmen mit einer Marktkapitalisierung von mehr als 1 Milliarde US-Dollar. Es gibt aber auch Raum für Ausnahmen (wenn ein angemessenes Liquiditätsniveau für die Wertpapiere des Unternehmens an der Börse vorhanden ist). Die ausgewählten Unternehmen (Peers) werden auf der Grundlage von Multiplikatoren (EV/S, EV/EBITDA, PE, P/FCF, P/B), Umsatzwachstumsraten, Margen und Rentabilität (operative Gewinnmarge, Nettogewinnmarge, ROE, ROA) sowie der Geschäftsentwicklung miteinander verglichen.

    Nach Abschluss der vergleichenden Analyse führen die Analysten eine eingehendere Recherche zu Nachrichten über das ausgewählte Unternehmen durch. Sie prüfen die Entwicklungsstrategie des Unternehmens sowie Informationen über seine aktuellen und potenziellen Fusionen und Übernahmen (M&A-Aktivitäten). Sie bewerten auch die Effizienz des anorganischen Wachstums des Unternehmens sowie andere Nachrichten über das Unternehmen im vergangenen Jahr. Das Hauptziel in dieser Phase besteht darin, die Wachstumstreiber zu identifizieren und ihre Stabilität sowie das Ausmaß ihrer Auswirkungen auf das Geschäft zu bewerten.

    Auf der Grundlage aller gesammelten Daten ermitteln die Analysten die gewichteten Prognosen für die Wachstumsraten des Unternehmens und die vorgeschlagene Geschäftsmarge, die zur Berechnung des auf einem Multiplikator basierenden Schätzwerts des Unternehmens herangezogen werden. Dieser Wert ermöglicht die Festlegung des Kursziels und des Wachstumspotenzials der Aktie.

    Der voraussichtliche Zeitpunkt der Umsetzung der Idee wird in Abhängigkeit von der aktuellen Marktsituation, dem Volatilitätsniveau und dem verfügbaren Prognosehorizont für die Branchen- und Unternehmensentwicklung festgelegt. Der Prognosehorizont liegt in der Regel zwischen 3 und 12 Monaten.