Sprachauswahl

de
  • cs

  • de

  • el

  • en

  • es

  • et

  • fr

  • it

  • kk

  • lt

  • nl

  • pl

  • pt

  • ro

  • ru

  • uk

Deutsch
  • Čeština

  • Deutsch

  • ελληνική

  • English

  • Español

  • Eesti keel

  • Français

  • Italiano

  • Казақша

  • Lietuvių

  • Nederlands

  • Polski

  • Português

  • Română

  • Русский

  • Українська

Wie können Sie Ihr Konto bequem auffüllen?

* Wir berechnen keine Provision für die Auffüllung Ihres Kontos

  • Startseite
  • Anlageideen
  • Kaman: Renditepotenzial von 38,2 % wegen Erholung der Luft- und Raumfahrtindustrie und einer erfolgreichen Unternehmensübernahme
Max Manturov

Max Manturov

Head of investment research regulated by CySec 07.06.2022

Kaman: Renditepotenzial von 38,2 % wegen Erholung der Luft- und Raumfahrtindustrie und einer erfolgreichen Unternehmensübernahme

Ticker: KAMN.US
Aktueller Kurs: 37.6 US-Dollar
Kursziel: 52 US-Dollar
Renditepotenzial: 38.29%
Dividendenrendite: 2,2%
Zeithorizont: 12 Monate
Risiko: hoch
Positionsgröße: 1 %

Das Unternehmen

Die Kaman Corporation ist in den Bereichen Luft- und Raumfahrt, Landesverteidigung, Medizin und Industrie tätig. Das Unternehmensgeschäft lässt sich in drei Hauptsegmente unterteilen:

  • Technische Produkte – konzentriert sich auf die Herstellung und Lieferung von Flugzeugkomponenten: Lager (einschließlich ultrapräziser Miniaturkugellager), Federdichtungen, Federn und Kontakte sowie weitere Komponenten
  • Präzisionsprodukte – Equipment mit garantierter Präzision für Raketen- und Bombensysteme für das US-Militär und seine Verbündeten, Hubschrauber-Hersteller, den Umbau, die Modifizierung oder Instandhaltung von SH-G Super Seasprite Marinehubschraubern sowie für die Herstellung und Wartung des Schwerlasthubschraubers K-MAX
  • Strukturen – hochentwickelte Flugzeugstrukturen aus Metall- und Verbundwerkstoffen für Verkehrs-, Militär- und allgemeine Luftfahrzeuge mit festen und rotierenden Flügeln sowie Lösungen zur medizinischen Bilddarstellung

Welche Idee steht dahinter?

Hier zeigt sich die Gelegenheit, Geld mit einer Aktie zu verdienen, deren Kurs aufgrund einer erfolgreichen Übernahme in Verbindung mit der Erholung der Luft- und Raumfahrtindustrie steigen könnte.


Aktien von Kaman kaufen >>

Aus diesen Gründen könnte der Kurs steigen

Grund 1: Das Wachstumspotenzial der Branche   

Die Luftfahrtindustrie war eines der „Hauptopfer” der Pandemie, aber laut den Statistiken des US Bureau of Transportation ist die Erholung der Branche in vollem Gange. Im Jahr 2021 stieg die Zahl der Fluggäste in den USA um 147,9 % von 263 Millionen auf 652 Millionen und die Zahl der Abflüge um 49,6 % von 5.096 auf 7.626. Diese Zunahme der Aktivitäten bedeutet, dass die Flugzeuge häufiger gewartet werden müssen. Angesichts dieses Trends wird erwartet, dass das Segment der technischen Produkte, in dem Kaman Verbrauchsmaterialien liefert, die allgemeine Wachstumsrate der Luftfahrtindustrie übertreffen wird. Für das erste Quartal dieses Jahres meldete das Unternehmen einen Anstieg der Auftragsbestände in diesem Segment um 23 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Eine weitere Triebkraft ist der Aufschwung der Raumfahrtindustrie: Euroconsult geht davon aus dass die Größe des Raumfahrtmarktes bis 2026 um fast das Anderthalbfache zunehmen wird (siehe Grafik rechts unten). In der Raumfahrtindustrie besteht immer Bedarf an hochpräzisen Teilen und Verbundwerkstoffen, da sie die Zuverlässigkeit von Raumfahrzeugen verbessern und das spezifische Nutzlastgewicht erhöhen. Das Segment Präzisionsprodukte könnte daher von diesem Aufschwung profitieren.

Quelle: Euroconsult

Neben der allgemeinen Erholung der Branche kann Kaman auch vom geopolitischen Umfeld profitieren. Am 9. Mai unterzeichnete der US-Präsident ein Lend-Lease-Dekret zur Vereinfachung von Waffenlieferungen an die Ukraine. Sollte in Zukunft eine Entscheidung über die Lieferung von Militärflugzeugen an die Ukraine oder an NATO-Länder getroffen werden, könnten die Umsätze im Segment Strukturen, das wichtige Strukturkomponenten für Militärhubschrauber und Militärflugzeuge wie den Black Hawk, AH-1Z und A-10 Thunderbolt liefert, steigen.

Quelle: Kaman Investor Presentation

Ende letzten Jahres stellte das Unternehmen das unbemannte System K-MAX Titan vor. Ein solches Fahrzeug kann für eine Vielzahl von Einsätzen in schwierigen Umgebungen, einschließlich Brandbekämpfung, ohne Risiko für die Piloten eingesetzt werden. Eine Studie des National Interagency Fire Centre der USA hat ergeben, dass im April die Zahl der jährlich verbrannten Hektar in den USA um etwa 70 % über dem Zehnjahresdurchschnitt lag. In fast der Hälfte der US-Territorien ist die Wahrscheinlichkeit von Waldbränden in diesem Sommer höher als gewöhnlich.

All diese Faktoren können sich erheblich auf die Finanzergebnisse von Kaman auswirken, da die Märkte für Landesverteidigung und Luftfahrt zusammen 73 % der Einnahmen des Unternehmens generieren. Gleichzeitig haben die Absatzzahlen in der kommerziellen Luftfahrt (Boeing und Airbus) bereits begonnen, ein Wachstum zu zeigen und können in Zukunft wieder das Niveau vor dem Zusammenbruch der Einnahmen um 50 % erreichen.

Quelle: Kaman 1Q 2022 Earnings Slides

Grund 2: Übernahme der Sparte Parker-Hannifin Aircraft Wheel & Brake (Flugzeugräder & Bremsen)

Am 23. Mai kündigte Kaman die Übernahme der Aircraft Wheel & Brake Parker-Hannifin Corporation von der Parker-Hannifin Corporation im Wert von 440 Millionen US-Dollar an. Die Übernahme wird Kaman in die Lage versetzen, seine Produktpalette und geografische Präsenz zu erweitern und dadurch seine Einnahmen in den Segmenten Luftfracht und Landesverteidigung zu steigern.

Es wird erwartet, dass sich die Übernahme positiv auf die Gewinnspannen und den Cashflow von Kaman in dem auf den Abschluss der Transaktion folgenden Jahr auswirken wird.

Finanzkennzahlen

Die Ergebnisse des Unternehmens für das erste Quartal zeigen einen Umsatzrückgang von 7,9 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum auf 158 Millionen US-Dollar, was auf den Verkauf des britischen Verbundwerkstoffgeschäfts Anfang 2021 und geringere Verkäufe an die Verteidigungsindustrie zurückzuführen ist. Der operative Gewinn sank im gleichen Zeitraum von 5,6 Millionen US-Dollar auf 3,1 Millionen US-Dollar, was auf geringere Umsätze und Bruttomargen sowie auf höhere Entwicklungsinvestitionen, Allgemeinkosten, Verwaltungskosten und höhere Kosten im Zusammenhang mit Messen zurückzuführen ist. Dies wiederum führte zu einem Rückgang des Nettogewinns um 49,5 % auf 4 Millionen US-Dollar. Ohne Berücksichtigung der Entwicklungs- und Marketinginvestitionen stieg die Bruttomarge jedoch im Vergleich zum Vorjahreszeitraum von 30,8 % auf 32 %. Wir gehen davon aus, dass die Ausweitung des Geschäfts, die Erholung der Luft- und Raumfahrtindustrie und die Investitionen in die Entwicklung und das Marketing dem Unternehmen helfen werden, seine Finanzergebnisse im kommenden Jahr zu steigern.

Der operative Cashflow für das erste Quartal 2022 stieg von -2,4 Millionen US-Dollar im Vorjahreszeitraum auf -1 Million US-Dollar, während der freie Cashflow aufgrund erhöhter Sachanlagenkosten von -7,1 Millionen US-Dollar auf -7,9 Millionen US-Dollar sank. Die historischen Daten in der nachstehenden Grafik zeigen, dass ein negativer Cashflow zu Beginn des Kalenderjahres für Kaman nicht neu ist und das Unternehmen den Haupt-Cashflow in der zweiten Jahreshälfte generiert:

Daten quelle: Refinitiv

Die Nettoverschuldung von Kaman stieg im letzten Berichtszeitraum um 3,9 % von 65,65 Millionen US-Dollar auf 68,2 Millionen US-Dollar, während die Barmittel und Barmitteläquivalente von 120,7 Millionen US-Dollar auf 129,1 Millionen US-Dollar stiegen. Infolgedessen erhöhte sich das Verhältnis zwischen Nettoverschuldung und EBITDA bei Kaman von 0,7257x auf 0,757x, was insgesamt ein Indikator für ein gesundes Verschuldungsverhältnis ist.

Der Umsatzrückgang wurde bereits im Aktienkurs berücksichtigt, wobei das Unternehmen in Bezug auf die Multiplikatoren attraktiver als seine Konkurrenz erscheint:

Quelle: Refinitiv

Kaman zahlt seit mehr als 10 Jahren eine stetige Dividende. Die aktuelle Dividendenrendite des Unternehmens liegt bei 2,2 %.

Im April kündigte das Unternehmen ein Aktienrückkaufprogramm in Höhe von 50 Millionen US-Dollar an, was etwa 5 % seiner Marktkapitalisierung entspricht. Das Unternehmen plant, einen erheblichen Teil seines Cashflows für seine Aktionäre einzusetzen (siehe nachstehende Grafik).

Quelle: Kaman Investor Presentation for JP Morgan Industrials Conference

Kaman erwartet für das Jahr 2022 einen Umsatzanstieg auf 720 Millionen US-Dollar bis 740 Millionen US-Dollar (+4,4 % gegenüber dem Vorjahr). Unserer Ansicht nach könnte Kaman aufgrund der in dieser Anlageidee beschriebenen Wachstumstreiber die Erwartungen übertreffen.

Bewertungen von anderen Investmenthäusern:

Quelle: Marketbeat

Risiken

  • Steigende Inflationskosten könnten sich negativ auf das Unternehmensergebnis auswirken, wenn es nicht gelingt, sie vollständig an die Kunden weiterzugeben.
  • Im Falle negativer Ereignisse, die zu einem Rückgang des Luftfahrtgeschäfts führen, könnten die Einnahmen sinken.
  • Im Falle einer Rezession in den USA könnte die Nachfrage nach Produkten von Kaman zurückgehen.

Wie man die Anlageidee umsetzt

  1. Kaufen Sie die Aktie bei $37.6
  2. Weisen Sie dem Investment nicht mehr als 1% Ihres Portfoliobetrags zu. Sie können die Empfehlungen unserer Analysten nutzen, um ein ausgewogenes Portfolio aufzubauen.
  3. Verkaufen Sie die Aktie, wenn der Kurs einen Wert von $52 erreicht hat.

So kaufen Sie Aktien von Kaman?

Wenn Sie noch kein Anlagekonto haben, eröffnen Sie jetzt eines: dies kann online erfolgen und dauert nur 10 Minuten. Sie müssen lediglich einen kurzen Fragebogen ausfüllen und Ihr Konto verifizieren.

Nach dem Eröffnen eines Kontos können Sie auf eine der folgenden zwei Arten die gewünschten Aktien kaufen:

Web-Plattform von Freedom24: Geben Sie im Abschnitt “Web-Terminal“ im Suchfeld “KAMN.US“ (Kaman an der NYSE) ein und wählen Sie die Aktie “Kaman“ aus den Suchergebnissen aus. Öffnen Sie eine sichere Sitzung im Trading-Fenster auf der rechten Seite, wählen Sie die gewünschte Anzahl der Aktien aus, die Sie kaufen möchten und klicken Sie auf “Kaufen“.

Freedom24 iPhone oder Android App: Gehen Sie zum Bildschirm mit den “Quotierungen“ und tippen Sie auf das Suchsymbol in der oberen rechten Ecke. Geben Sie “KAMN.US“ (Ticker von Kaman an der NYSE) in das angezeigte Dialogfeld ein und wählen Sie die Aktie “Kaman“ aus den Suchergebnissen aus. Sie sehen dann die Aktie in der Marktübersicht. Tippen Sie darauf und gehen Sie im angezeigten Dialogfeld zur Registerkarte “Order”. Bestimmen Sie die Anzahl der Aktien, die Sie kaufen möchten und klicken Sie auf “Kaufen“.


Aktien von Kaman kaufen >>


*Haftungsausschluss: Weitere Informationen sind auf Anfrage erhältlich. Anlagen in Wertpapieren und anderen Finanzinstrumenten sind immer mit Risiken eines Kapitalverlusts verbunden. Der Kunde ist aufgefordert, sich selbst zu informieren und sich mit den Risikohinweisen vertraut zu machen. Meinungen und Einschätzungen sind die Grundlagen unserer Beurteilung zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Materials und können ohne Vorankündigung geändert werden. Provisionen, Gebühren oder andere Abgaben können die finanzielle Rendite mindern. Die vergangene Wertentwicklung ist kein Indikator für zukünftige Ergebnisse. Dieses Material ist nicht als Angebot oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Finanzinstrumenten gedacht. Die hierin enthaltenen Meinungen und Empfehlungen berücksichtigen nicht die individuellen Umstände, Ziele oder Bedürfnisse des Kunden und stellen keine Anlageberatung dar. Der Empfänger dieses Dokuments muss seine eigenen, unabhängigen Entscheidungen über die hierin genannten Wertpapiere oder Finanzinstrumente treffen. Die Informationen stammen aus Quellen, die von Freedom Finance Europe Ltd. oder seinen verbundenen Unternehmen und/oder Tochtergesellschaften (insgesamt Freedom Finance) als zuverlässig erachtet werden, aber sie garantieren nicht ihre Vollständigkeit oder Richtigkeit, mit Ausnahme von etwaigen Angaben hinsichtlich der Offenlegungen gegenüber der Freedom Finance Europe Ltd. und/oder ihre verbundenen Unternehmen und die Beteiligung des Analysten an dem Emittenten, der Gegenstand der Untersuchung ist. Sofern nicht anders angegeben sind alle Preise Richtwerte zum Zeitpunkt des Börsenschlusses für die besprochenen Wertpapiere.

  • Informationsquellen

    https://www.transtats.bts.gov/

    https://www.euroconsult-ec.com/press-release/euroconsult-estimates-that-the-global-space-economy-totaled-370-billion-in-2021/

    https://www.cnbc.com/2022/05/09/biden-signs-ukraine-lend-lease-military-aid-bill-amid-russia-invasion.html

    https://www.kaman.com/wp-content/uploads/2022/05/Kaman-Investor-Presentation-June-2022.pdf

    https://www.predictiveservices.nifc.gov/outlooks/monthly_seasonal_outlook.pdf

    https://www.kaman.com/wp-content/uploads/2022/05/Kaman-Announces-Agreement-2022-May-AircraftWheelBrake.pdf

    https://www.kaman.com/wp-content/uploads/2022/05/1Q-2022-Earnings-Supplemental-Slides.pdf

    https://www.kaman.com/wp-content/uploads/2022/03/Kaman-Investor-Presentation-JPMorgan-2022-Industrials-Conference.pdf

    https://kaman.gcs-web.com/static-files/cd9536ae-b6c8-4d63-b7db-851dcebf5ca3

    https://kaman.gcs-web.com/static-files/d1f9918e-9b24-4cc0-9d6f-abc5a381aaa7

    https://www.kaman.com/kaman-corporation-announces-50-million-share-repurchase-program/

    https://www.marketbeat.com/stocks/NYSE/KAMN/price-target/

  • Methodik zur Bewertung von Empfehlungen gemäß den Nutzungsbedingungen für Marktuntersuchungen

    Die Analysten von Freedom Finance führen eine dreistufige Analyse durch. Sie wählen eine vielversprechende Branche auf der Grundlage aktueller Nachrichten, Statistiken und branchenspezifischer Metriken aus. Sie bewerten die Angebots- und Nachfragesituation sowie die zukünftige Entwicklungsdynamik. Die Attraktivität der Branche für Investitionen wird vor allem durch die prognostizierten Marktwachstumsraten, den gesamten adressierbaren Markt, den Konzentrationsgrad der Marktteilnehmer, die Wahrscheinlichkeit einer Monopolbildung sowie den Grad der Regulierung durch verschiedene Einrichtungen oder Verbände beeinflusst.

    An die Bewertung schließt sich eine vergleichende Analyse auf der Grundlage der ausgewählten Stichprobe an. Die Stichprobe umfasst Unternehmen mit einer Marktkapitalisierung von mehr als 1 Milliarde US-Dollar. Es gibt aber auch Raum für Ausnahmen (wenn ein angemessenes Liquiditätsniveau für die Wertpapiere des Unternehmens an der Börse vorhanden ist). Die ausgewählten Unternehmen (Peers) werden auf der Grundlage von Multiplikatoren (EV/S, EV/EBITDA, PE, P/FCF, P/B), Umsatzwachstumsraten, Margen und Rentabilität (operative Gewinnmarge, Nettogewinnmarge, ROE, ROA) sowie der Geschäftsentwicklung miteinander verglichen.

    Nach Abschluss der vergleichenden Analyse führen die Analysten eine eingehendere Recherche zu Nachrichten über das ausgewählte Unternehmen durch. Sie prüfen die Entwicklungsstrategie des Unternehmens sowie Informationen über seine aktuellen und potenziellen Fusionen und Übernahmen (M&A-Aktivitäten). Sie bewerten auch die Effizienz des anorganischen Wachstums des Unternehmens sowie andere Nachrichten über das Unternehmen im vergangenen Jahr. Das Hauptziel in dieser Phase besteht darin, die Wachstumstreiber zu identifizieren und ihre Stabilität sowie das Ausmaß ihrer Auswirkungen auf das Geschäft zu bewerten.

    Auf der Grundlage aller gesammelten Daten ermitteln die Analysten die gewichteten Prognosen für die Wachstumsraten des Unternehmens und die vorgeschlagene Geschäftsmarge, die zur Berechnung des auf einem Multiplikator basierenden Schätzwerts des Unternehmens herangezogen werden. Dieser Wert ermöglicht die Festlegung des Kursziels und des Wachstumspotenzials der Aktie.

    Der voraussichtliche Zeitpunkt der Umsetzung der Idee wird in Abhängigkeit von der aktuellen Marktsituation, dem Volatilitätsniveau und dem verfügbaren Prognosehorizont für die Branchen- und Unternehmensentwicklung festgelegt. Der Prognosehorizont liegt in der Regel zwischen 3 und 12 Monaten.