Deutsch

Sprachauswahl

Zurück

  • Deutsch

  • ελληνική

  • English

  • Español

  • Français

  • Polski

  • Português

  • Русский

  • Українська


Deutsch

Wie können Sie Ihr Konto bequem auffüllen?

* Wir berechnen keine Provision für die Auffüllung Ihres Kontos

Aktien von Honeywell: 12,80% Renditepotenzial aufgrund der zukünftigen Erholung nach der Pandemie

Name des Unternehmens: Honeywell International Inc.
Ticker: HON.US
Einstiegskurs: $164
Kursziel: $185
Erwartete Rendite: 12,80%
Zeithorizont: 3 bis 6 Monate
Risiko: Durchschnittlich

Über Honeywell

Honeywell ist ein großes US-amerikanisches Unternehmen, das sich auf die Herstellung elektronischer Steuerungs- und Automatisierungssysteme konzentriert. Zu den Hauptbereichen gehören Luft- und Raumfahrtausrüstung, Gebäudebetriebstechnik, Automobilausrüstung und Turbolader.

Was ist die Idee dahinter?

Verdienen Sie mit den Aktien, deren Kurs steigen kann, sobald die Geschäfte besser auf die Krise durch die Pandemie reagieren.


Aktien von Honeywell kaufen >>


Warum die Aktie von Honeywell? 

Grund 1: Mobilisierung der Ressourcen in relevanten Geschäftsbereichen

Die aktuelle Krise hatte einen starken Einfluss auf die Umsätze von Honeywell, wobei alle Bereiche einen Rückgang bei den Einnahmen verzeichneten. Das Luft- und Raumfahrtgeschäft war mit einem Umsatzrückgang von 28% im 2. Quartal 2020 am stärksten davon betroffen. Insgesamt ging der Umsatz des Unternehmens in den ersten sechs Monaten des Jahres 2020 um 12% zurück.

Um die negativen Auswirkungen der Pandemie abzuschwächen, begann das Unternehmen, seine Ressourcen auf relevantere Bereiche umzulenken, z.B.:

➤ Die Schaffung einer neuen Produktionslinie für Schutzmasken und Impfstoffverpackungen

➤ Die Herstellung von Geräten für die UV-Bestrahlung von Flugzeugkabinen

➤ Die Bereitstellung technischer Lösungen zur Bestimmung der Körpertemperatur in öffentlichen Bereichen

Der Wechsel in relevantere und zukunftsträchtigere Bereiche wird dazu beitragen, den vorübergehenden Rückgang beim Umsatz in anderen Segmenten des Unternehmens auszugleichen. Dies wird den operativen Cashflow auf einem akzeptablen Niveau halten und das Geschäft diversifizieren. Die Umsetzung dieser Strategie kann sich positiv auf den Aktienkurs von Honeywell auswirken.

Grund 2: Kostenoptimierung

Das Unternehmen ergriff Maßnahmen zur Optimierung der Kosten und Geschäftsaktivitäten. So kürzte Honeywell in einigen Geschäftsbereichen die Arbeitszeiten und senkte die Vergütung für die Eigentümer und Vorstände des Unternehmens. Auch die fixen Produktionskosten sollen noch optimiert werden.

Diese Maßnahmen werden dazu beitragen, die Kosten im Jahr 2020 um $1,4 Mrd. bis $1,6 Mrd. zu senken. Bereits im ersten Halbjahr 2020 hat das Unternehmen die Kosten um $0,7 Mrd. senken können. Die Strategie der Kostenoptimierung wird dazu beitragen, die Geschäftsmargen zu erhöhen und einen stabilen operativen Cashflow zu erhalten.

Grund 3: Aufrechterhaltung der Stabilität bei den Finanzen

Trotz des deutlichen Rückgangs bei den Umsätzen weist Honeywell nach wie vor eine starke Finanzlage auf. Im zweiten Quartal 2020 lag die operative Gewinnmarge bei 18,50%, während der Gewinn pro Aktie bei $1,26 lag. Das Unternehmen hat einen niedrigen Verschuldungsgrad von 0,90x und verfügt über eine Liquidität von $15,1 Mrd. Dies ermöglicht es Honeywell, sich in der gegenwärtigen Krise zu behaupten.

Es gibt keine Probleme hinsichtlich einer zu geringen Liquidität: Im vergangenen Quartal belief sich der freie Cashflow auf $1,3 Mrd. Honeywell wird in der Lage sein, seine derzeitige vierteljährliche Dividendenausschüttung beizubehalten, die im Jahr 2020 auf $0,90 pro Aktie stieg. Wenn sich die Weltwirtschaftslage verbessert, wird das Unternehmen in der Lage sein, seine Umsätze in den Schlüsselbereichen wiederherzustellen und die Wachstumsrate von vor der Krise zu erreichen, was sich als zusätzlicher Kurstreiber erweisen könnte.

Wie man die Anlageidee umsetzt

  1. Kaufen Sie Aktien von Honeywell bei $164.
  2. Weisen Sie dem Investment nicht mehr als 3-4% Ihres gesamten Portfoliobetrags zu. Um ein ausgewogenes Portfolio aufzubauen, können Sie die Empfehlungen unserer Analysten für ein Portfolio in USD oder EUR nutzen.
  3. Verkaufen Sie die Aktien, wenn der Kurs einen Wert von $185 pro Aktie erreicht hat.

Wie kauft man Aktien von Honeywell?

Wenn Sie noch kein Konto haben, eröffnen Sie jetzt eines: dies kann online erfolgen und dauert nur 10 Minuten. Sie müssen lediglich einen kurzen Fragebogen ausfüllen und Ihr Konto verifizieren.

Nach dem Eröffnen eines Kontos können Sie auf eine der folgenden zwei Arten die gewünschten Aktien kaufen:

Web-Plattform von Freedom24: Geben Sie im Abschnitt “Web-Terminal“ im Suchfeld “HON.US“ (Ticker von Honeywell. an der NYSE) ein und wählen Sie die Aktie “Honeywell Int’l Inc.“ aus den Suchergebnissen aus. Öffnen Sie eine sichere Sitzung im Trading-Fenster auf der rechten Seite, wählen Sie die gewünschte Anzahl der Aktien aus, die Sie kaufen möchten und klicken Sie auf “Kaufen“.

Freedom24-App für iPhone oder Android: Gehen Sie zum Bildschirm mit den “Quotierungen“ und tippen Sie auf das Suchsymbol in der oberen rechten Ecke. Geben Sie “HON.US” (Ticker von Honeywell an der NYSE) in das angezeigte Dialogfeld ein und wählen Sie die Aktie von “Honeywell Int’l Inc.“ aus den Suchergebnissen aus. Sie sehen dann die Aktie von Honeywell in der Marktübersicht. Tippen Sie darauf und gehen Sie im angezeigten Dialogfeld zur Registerkarte “Order”. Bestimmen Sie die Anzahl der Aktien, die Sie kaufen möchten und klicken Sie auf “Kaufen“.

Kaufen Sie Aktien von Honeywell: Verpassen Sie nicht die Gelegenheit, die Aktien eines Unternehmens zu erwerben, welches hinsichtlich einer wirtschaftlichen Erholung zuversichtlich ist!


Aktien von Honeywell kaufen >>


*Haftungsausschluss: Weitere Informationen sind auf Anfrage erhältlich. Anlagen in Wertpapieren und anderen Finanzinstrumenten sind immer mit Risiken eines Kapitalverlusts verbunden. Der Kunde ist aufgefordert, sich selbst zu informieren und sich mit den Risikohinweisen vertraut zu machen. Meinungen und Einschätzungen sind die Grundlagen unserer Beurteilung zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Materials und können ohne Vorankündigung geändert werden. Provisionen, Gebühren oder andere Abgaben können die finanzielle Rendite mindern. Die vergangene Wertentwicklung ist kein Indikator für zukünftige Ergebnisse. Dieses Material ist nicht als Angebot oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Finanzinstrumenten gedacht. Die hierin enthaltenen Meinungen und Empfehlungen berücksichtigen nicht die individuellen Umstände, Ziele oder Bedürfnisse des Kunden und stellen keine Anlageberatung dar. Der Empfänger dieses Dokuments muss seine eigenen, unabhängigen Entscheidungen über die hierin genannten Wertpapiere oder Finanzinstrumente treffen. Die Informationen stammen aus Quellen, die von Freedom Finance Cyprus Ltd. oder seinen verbundenen Unternehmen und/oder Tochtergesellschaften (insgesamt Freedom Finance) als zuverlässig erachtet werden, aber sie garantieren nicht ihre Vollständigkeit oder Richtigkeit, mit Ausnahme von etwaigen Angaben hinsichtlich der Offenlegungen gegenüber der FFCY und/oder ihre verbundenen Unternehmen und die Beteiligung des Analysten an dem Emittenten, der Gegenstand der Untersuchung ist. Sofern nicht anders angegeben sind alle Preise Richtwerte zum Zeitpunkt des Börsenschlusses für die besprochenen Wertpapiere.