Deutsch

Sprachauswahl

Zurück

  • Deutsch

  • ελληνική

  • English

  • Español

  • Français

  • Polski

  • Português

  • Русский

  • Українська


Deutsch

Wie können Sie Ihr Konto bequem auffüllen?

* Wir berechnen keine Provision für die Auffüllung Ihres Kontos

Domino's Pizza Aktie: 11,10% Renditepotenzial mit Expansion nach China

Firmenname: Domino's Pizza
Ticker: DPZ.US
Einstiegspreis: 405 $
Kursziel: 450 $
Erwartete Rendite: 11,10%
Laufzeit: 3 bis 6 Monate
Risiko: Durchschnittlich

Über Domino's Pizza

Domino's Pizza ist ein Food Service-Unternehmen mit Sitz in den USA, welches die größte Pizzakette der Welt betreibt. Das Unternehmen ist in 85 Ländern vertreten und unterhält hier 15.900 Restaurants, die täglich über 3 Millionen Pizzen verkaufen. Domino's Pizza besitzt 390 US-Restaurants, während der Rest als Franchise betrieben wird.

Was ist die Idee?

Sie können von den Aktien profitieren, die bei günstigen Bedingungen und einer Expansion nach China steigen werden.


Domino’s Pizza Aktien kaufen >>


Aus welchem Grund sollten Sie Domino's Pizza handeln?

Grund 1: Erfolgreiches Geschäftsmodell inmitten der Lockdowns

Im Verlauf der Pandemie waren die Gastronomiebetriebe erheblich beeinträchtigt. Domino's Pizza entschied sich jedoch gleich zu Beginn für ein ganz neues Geschäftsmodell: Die Geschäfte konzentrierten sich auf den Liefer- und Mitnahmeservice.

Die schrittweise Aufhebung der Lockdown-Maßnahmen wird Domino's Pizza wahrscheinlich nicht weniger relevant machen, da die Verbraucher ohnehin lieber zu Hause bestellen werden. Eine zweite Welle ist ebenfalls sehr gut möglich, und wenn sie eintritt, wird der Übergang zu einem normalen Lebensstil verlangsamt.

In der Zwischenzeit setzt Domino's Pizza die aktive Entwicklung seines digitalen Geschäfts fort, dank dessen es während der Pandemie eine hohe Wachstumsrate der Kundenbestellungen beibehält. Das Unternehmen wird bis Ende dieses Jahres höchstwahrscheinlich starke Verkaufszahlen verzeichnen können, da es im derzeitigen Umfeld der wettbewerbsfähigste Akteur in der Catering-Branche ist.

Grund 2: Expansion nach China

Um das Wachstum aufrechtzuerhalten, wird Domino's Pizza seine Präsenz in China ausbauen. Im 2. Quartal 2020 erwarb eine Tochtergesellschaft von Domino's Pizza für 40 Millionen Dollar eine Beteiligung an der in Shanghai ansässigen Dash Brands Ltd. Dash Brands ist ein privates Unternehmen, das der wichtigste Franchisenehmer von Domino's Pizza in China werden soll. Die Firma verfügt bereits über ein breites Netz von Geschäften, nämlich 300 in 9 Städten. Gleichzeitig ist Dash Brands in den letzten fünf Jahren um 30% gewachsen.

Dieser Deal könnte sich als sehr vielversprechend erweisen, da sich Dash Brands auch auf das digitale Geschäft konzentriert, was mehr Bestellungen über Websites, WeChat und mobile Apps bedeutet. Momentan gehen 85% aller Bestellungen online ein.

Der Catering-Markt ist in China sehr groß und wenn man dort expandiert, wird Domino's in der Lage sein, stetig zu wachsen. Es besteht jedoch ein gewisses Risiko, dass diese Expansion aufgrund der Spannungen zwischen den USA und China nicht so schnell voranschreitet.

Grund 3: Gute Finanzsituation und nachhaltiges Wachstum

Ein erfolgreiches Geschäftsmodell sorgte für eine stabile Finanzlage: In den ersten sechs Monaten des Jahres 2020 stieg der Gewinn des Unternehmens im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 8,80%, während die Betriebsgewinnmarge 17,80% erreichte. Domino's verzeichnete mit einer Marge von 13,40% ebenfalls einen positiven Nettogewinn, was zu einem EPS von 6,05 Dollar führte.

Trotz des hohen Verhältnisses von Nettoverschuldung zu EBITDA, das 5,80x beträgt, hat Domino's keine Probleme mit dem Schuldendienst: In den ersten sechs Monaten des Jahres 2020 betrug das Verhältnis von Gewinn vor Zinsen zu Zinsaufwand für Schulden 4,11x, während die Schulden 4,10 Mrd. US-Dollar und der Cash-Betrag 247 Mio. US-Dollar betragen. Die nächste Fälligkeit der Anleihe ist jedoch erst im Jahr 2025.

Trotz der hohen Schuldenlast hat das Unternehmen im gegenwärtigen Umfeld keine finanziellen Probleme. Domino's zahlt regelmäßig Dividenden, deren Höhe sich seit 2013 fast vervierfacht hat, und führt auch Übernahmen durch. Wenn diese positiven Finanzzahlen fortbestehen, wird das Unternehmen dies auch weiterhin tun, was den Aktienkurs beflügelt.

Umsetzung der Investmentidee

  1. Kaufen Sie Domino's Pizza Aktien für 405 $.
  2. Nutzen Sie nicht mehr als 3% bis 4% Ihres Portfolios. Zum Aufbau eines ausgewogenen Portfolios können Sie die Empfehlungen unserer Analysten für ein USD oder ein EUR Portfolio verwenden.
  3. Verkaufen Sie die Aktie, wenn der Preis der Aktie 450 $ erreicht.

Wie kaufe ich Domino's Pizza-Aktien?

Wenn Sie noch kein Investmentkonto haben, dann eröffnen Sie es jetzt: dies ist online in nur 10 Minuten möglich. Es genügt, ein kleines Formular auszufüllen und Ihr Konto zu verifizieren.

Nachdem Sie ein Konto eröffnet haben, können Sie Aktien auf eine der folgenden Arten kaufen:

Freedom24 Web-Plattform: Geben Sie im Bereich Web-Terminal DPZ.US (Domino's Pizza Ticker an der NYSE) in das Suchfeld ein und wählen Sie Dominos Pizza Inc. in den Ergebnissen aus. Öffnen Sie eine sichere Sitzung im Handelsfenster auf der rechten Seite, wählen Sie die Anzahl der Aktien, die Sie kaufen möchten, und klicken Sie auf Kaufen.

Freedom24 iPhone oder Android App: Gehen Sie zum Preis-Bildschirm und klicken Sie auf das Suchsymbol in der oberen rechten Ecke. Geben Sie im angezeigten Suchdialog DPZ.US (Domino's Pizza Ticker an der NYSE) ein, und wählen Sie in den Ergebnissen Dominos Pizza Inc. Sie sehen dann die Aktien von Domino's Pizza in der Marktübersicht; tippen Sie darauf und gehen Sie im angezeigten Dialogfeld auf die Registerkarte Bestellen. Geben Sie die Anzahl der Aktien an, die Sie kaufen möchte und klicken Sie auf Kaufen.

Kaufen Sie Domino's Pizza Aktien: Versäumen Sie nicht die Expansion des weltweit führenden Unternehmens nach China!


Domino’s Pizza Aktien kaufen >>


*Haftungsausschluss: Weitere Informationen sind auf Anfrage erhältlich. Anlagen in Wertpapieren und anderen Finanzinstrumenten sind immer mit Risiken eines Kapitalverlusts verbunden. Der Kunde ist aufgefordert, sich selbst zu informieren und sich mit den Risikohinweisen vertraut zu machen. Meinungen und Einschätzungen sind die Grundlagen unserer Beurteilung zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Materials und können ohne Vorankündigung geändert werden. Provisionen, Gebühren oder andere Abgaben können die finanzielle Rendite mindern. Die vergangene Wertentwicklung ist kein Indikator für zukünftige Ergebnisse. Dieses Material ist nicht als Angebot oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Finanzinstrumenten gedacht. Die hierin enthaltenen Meinungen und Empfehlungen berücksichtigen nicht die individuellen Umstände, Ziele oder Bedürfnisse des Kunden und stellen keine Anlageberatung dar. Der Empfänger dieses Dokuments muss seine eigenen, unabhängigen Entscheidungen über die hierin genannten Wertpapiere oder Finanzinstrumente treffen. Die Informationen stammen aus Quellen, die von Freedom Finance Cyprus Ltd. oder seinen verbundenen Unternehmen und/oder Tochtergesellschaften (insgesamt Freedom Finance) als zuverlässig erachtet werden, aber sie garantieren nicht ihre Vollständigkeit oder Richtigkeit, mit Ausnahme von etwaigen Angaben hinsichtlich der Offenlegungen gegenüber der FFCY und/oder ihre verbundenen Unternehmen und die Beteiligung des Analysten an dem Emittenten, der Gegenstand der Untersuchung ist. Sofern nicht anders angegeben sind alle Preise Richtwerte zum Zeitpunkt des Börsenschlusses für die besprochenen Wertpapiere.