Sprachauswahl

de
  • cs

  • de

  • el

  • en

  • es

  • fr

  • nl

  • pl

  • pt

  • ru

  • uk

Deutsch
  • Čeština

  • Deutsch

  • ελληνική

  • English

  • Español

  • Français

  • Hollandsk

  • Polski

  • Português

  • Русский

  • Українська

Wie können Sie Ihr Konto bequem auffüllen?

* Wir berechnen keine Provision für die Auffüllung Ihres Kontos

  • Startseite
  • Anlageideen
  • Aktie von Peloton Interactive: 28,20% Renditepotenzial aufgrund der steigenden Nachfrage nach Online-Fitness

Aktie von Peloton Interactive: 28,20% Renditepotenzial aufgrund der steigenden Nachfrage nach Online-Fitness

Name des Unternehmens: Peloton Interactive
Ticker: PTON.US
Einstiegskurs: $117
Kursziel: $150
Erwartete Rendite: 28,20%
Zeithorizont: 3 bis 6 Monate
Risiko: Hoch

Über Peloton Interactive

Peloton ist eines der größten US-Unternehmen, das Zugang zu Online-Fitness bietet und Kardiogeräte herstellt, wobei die Hauptprodukte Heimtrainer und Laufbänder sind. Die Personen mit monatlichen Abonnements erhalten die Möglichkeit, Kurse per Remote zu besuchen, die vom Fitnessstudio des Unternehmens gestreamt werden.

Was ist die Idee dahinter?

Profitieren Sie von einer Aktie, deren Kurs aufgrund der steigenden Nachfrage nach Online-Fitness, der Unterbewertung des Unternehmens und des einzigartigen Geschäftsmodells steigen könnte.


Aktien von Peloton Interactive kaufen >>


Warum die Aktie von Peloton Interactive? 

Grund 1: Starker Rückgang des Aktienkurses

Die Pandemie wirkte sich positiv auf das Geschäft von Peloton aus, da die Zahl der Abonnenten seit Anfang dieses Jahres um 87% gestiegen ist und 1,33 Millionen erreichte, während die Einnahmen um 62,50% gestiegen sind. Die jüngsten positiven Nachrichten über einen Impfstoff, der wahrscheinlich bald auf den Markt kommen wird, ließen den Aktienkurs von Peloton jedoch um über 20% sinken. Trotzdem gibt es mehrere Gründe, die nicht nur zu einer Erholung, sondern auch zu einem weiteren Anstieg führen könnten.

Grund 2: Einzigartiges Geschäftsmodell

Peloton stellt bequeme Heimtrainer und Laufbänder her und bietet Zugang zu einer Plattform mit einer riesigen Bibliothek von Videotrainings, die über 17.000 Videos und Live-Übertragungen umfasst. Die Plattform bietet auch die Möglichkeit, sich während des Trainings mit Freunden, Kollegen und sogar Prominenten zu messen.

Untersuchungen zeigen, dass der Wettbewerb von Natur aus süchtig macht, so dass das Wettkampfformat ein recht guter Anreiz ist. Der Nervenkitzel, einen Rekord zu brechen oder die Leistung eines anderen zu überbieten, ermutigt die Menschen dazu, härter zu trainieren, was durch einen stetigen Anstieg der durchschnittlichen Anzahl von Trainings pro Monat bei den Kunden von Peloton bestätigt wird. Dieser Trainingsansatz kann das Verhalten der Benutzer ändern, da die Kunden ihre Abonnements auch dann verlängern, wenn der Lockdown aufgeweicht oder aufgehoben wird und die Fitnessstudios wieder geöffnet sind.

Durch die Schaffung dieses Social-Networking-Effekts konnte Peloton seinen Kundenstamm erheblich vergrößern; mehr Leute bedeuten mehr Spaß, weshalb sich wiederum neue Mitglieder gerne der Plattform anschließen. Dadurch wird die Gewinnung neuer Kunden viel billiger.

Die Vertriebs- und Marketingkosten sowie die Einnahmen können dies leicht belegen. In den ersten drei Quartalen des Jahres 2019 konnte das Unternehmen 201.000 neue Kunden gewinnen, nachdem es 33,40% seiner Einnahmen für Vertriebs- und Marketingzwecke ausgegeben hatte. Im gleichen Zeitraum des Jahres 2020 konnte Peloton seinen Kundenstamm um 622.000 erweitern, wobei die Kosten nur 18,70% der Einnahmen ausmachten. Die Pandemie hat den Networking-Effekt verstärkt, der auch bei einer Aufhebung des Lockdowns anhalten wird, auch wenn der Kundenstamm nicht mehr so schnell wachsen wird wie zuvor.

Grund 3: Stabile Finanzlage

Durch die Pandemie konnte Peloton seinen Kundenstamm um 87% und die Einnahmen um 62,50% steigern. Seit dem 2. Quartal 2020 ist das Unternehmen profitabel geworden, mit einem verwässerten Gewinn pro Aktie im letzten Quartal von $0,23. Seit Anfang 2020 beläuft sich der freie Cashflow des Unternehmens auf $493 Mio. Das Unternehmen verfügt auch über eine stabile Bilanz und eine ausreichende Liquidität. Die Höhe der Barmittel liegt bei über $2 Mrd., und es wurden keine Kredite aufgenommen. Die derzeitige Finanzlage ermöglicht es dem Unternehmen, sein Geschäft erfolgreich auszubauen. Peloton hat die Chance, weiter deutlich zu wachsen und sich an die veränderten Bedingungen anzupassen.

Das Risiko für das Unternehmen ist das Problem der Auslieferung von Trainingsgeräten aufgrund des starken Anstiegs bei der Nachfrage. Die Kunden müssen derzeit einige Monate warten, so dass sich einige von ihnen stattdessen an andere Unternehmen wenden könnten. Der CFO von Peloton sagte jedoch, dass bis Ende 2020 das Vertriebsnetz aufgebaut und die Wartezeit verkürzt werde.

Umsetzung der Investmentidee

  1. Kaufen Sie die Aktien von Peloton Interactive bei $117.
  2. Weisen Sie dem Investment nicht mehr als 2% Ihres Portfoliobetrags zu. Um ein ausgewogenes Portfolio aufzubauen, können Sie die Empfehlungen unserer Analysten nutzen. 
  3. Verkaufen Sie die Aktien, wenn der Kurs einen Wert von $150 pro Aktie erreicht hat.

Wie kaufe ich Peloton Interactive Aktien?

Wenn Sie noch kein Anlagekonto haben, eröffnen Sie jetzt eines: dies kann online erfolgen und dauert nur 10 Minuten. Sie müssen lediglich einen kurzen Fragebogen ausfüllen und Ihr Konto verifizieren.

Nach dem Eröffnen eines Kontos können Sie auf eine der folgenden zwei Arten die gewünschten Aktien kaufen:

Freedom24 Web-Plattform: Geben Sie im Abschnitt “Web-Terminal“ im Suchfeld “PTON.US“ (Ticker von Peloton Interactive an der NASDAQ) ein und wählen Sie die Aktie “Peloton Interactive“ aus den Suchergebnissen aus. Öffnen Sie eine sichere Sitzung im Handelsfenster auf der rechten Seite, wählen Sie die Anzahl der Aktien, die Sie kaufen möchten, und klicken Sie auf Kaufen.

Freedom24 iPhone oder Android App: Gehen Sie zum Bildschirm mit den “Quotierungen“ und tippen Sie auf das Suchsymbol in der oberen rechten Ecke. Geben Sie “PTON.US” (Ticker von Peloton Interactive an der NASDAQ) in das angezeigte Dialogfeld ein und wählen Sie die Aktie von “Peloton Interactive“ aus den Suchergebnissen aus. Sie sehen dann die Aktie von Peloton Interactive in der Marktübersicht. Tippen Sie darauf und gehen Sie im angezeigten Dialogfeld zur Registerkarte “Order”. Bestimmen Sie die Anzahl der Aktien, die Sie kaufen möchten und klicken Sie auf “Kaufen“.

Kaufen Sie Aktien von Peloton Interactive: Investieren Sie in die steigende Nachfrage nach Online-Fitness!


Aktien von Peloton Interactive kaufen >>


*Haftungsausschluss: Weitere Informationen sind auf Anfrage erhältlich. Anlagen in Wertpapieren und anderen Finanzinstrumenten sind immer mit Risiken eines Kapitalverlusts verbunden. Der Kunde ist aufgefordert, sich selbst zu informieren und sich mit den Risikohinweisen vertraut zu machen. Meinungen und Einschätzungen sind die Grundlagen unserer Beurteilung zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Materials und können ohne Vorankündigung geändert werden. Provisionen, Gebühren oder andere Abgaben können die finanzielle Rendite mindern. Die vergangene Wertentwicklung ist kein Indikator für zukünftige Ergebnisse. Dieses Material ist nicht als Angebot oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Finanzinstrumenten gedacht. Die hierin enthaltenen Meinungen und Empfehlungen berücksichtigen nicht die individuellen Umstände, Ziele oder Bedürfnisse des Kunden und stellen keine Anlageberatung dar. Der Empfänger dieses Dokuments muss seine eigenen, unabhängigen Entscheidungen über die hierin genannten Wertpapiere oder Finanzinstrumente treffen. Die Informationen stammen aus Quellen, die von Freedom Finance Cyprus Ltd. oder seinen verbundenen Unternehmen und/oder Tochtergesellschaften (insgesamt Freedom Finance) als zuverlässig erachtet werden, aber sie garantieren nicht ihre Vollständigkeit oder Richtigkeit, mit Ausnahme von etwaigen Angaben hinsichtlich der Offenlegungen gegenüber der FFCY und/oder ihre verbundenen Unternehmen und die Beteiligung des Analysten an dem Emittenten, der Gegenstand der Untersuchung ist. Sofern nicht anders angegeben sind alle Preise Richtwerte zum Zeitpunkt des Börsenschlusses für die besprochenen Wertpapiere.