Sprachauswahl

de
  • cs

  • de

  • el

  • en

  • es

  • fr

  • nl

  • pl

  • pt

  • ru

  • uk

Deutsch
  • Čeština

  • Deutsch

  • ελληνική

  • English

  • Español

  • Français

  • Hollandsk

  • Polski

  • Português

  • Русский

  • Українська

Wie können Sie Ihr Konto bequem auffüllen?

* Wir berechnen keine Provision für die Auffüllung Ihres Kontos

Virgin Galactic Aktie: +67,5% Gewinnpotenzial durch Unterbewertung

Firmenname: Virgin Galactic Holdings
Ticker: SPCE.US
Einstiegspreis: 26,85 $
Kursziel: 45,00 $
Erwartete Rendite: 67,5%
Zeitraum: 9 Monate
Risiko: Hoch

Über Virgin Galactic

Virgin Galactic ist ein US-Unternehmen, das auf die Herstellung moderner Luft- und Raumfahrzeuge spezialisiert ist. Das Unternehmen hat auch die Absicht, touristische suborbitale Raumflüge und kleine Satelliten zu entwickeln.

Was ist die Idee?

Profitieren Sie von einer Aktie, die nach einem starken Kursrückgang auf Basis von NASA-Verträgen und einem exzellenten Potenzial steigen kann.


Kaufen Sie Aktien von Virgin Galactic >>


Aus welchem Grund sollten ich Virgin Galactic handeln? 

Grund 1: Misslungener Testflug

Am 12. Dezember 2020 führte Virgin Galactic einen missglückten Testflug seines Flugzeugs durch. Der Träger brachte das VSS Unity Suborbital-Flugzeug auf die vorgesehene Höhe und setzte es ab, aber das VSS Unity-Raketentriebwerk startete nicht. Infolgedessen erreichte das Fahrzeug nicht die untere Weltraumgrenze; VSS Unity konnte jedoch sicher landen.

Trotz des erfolglosen Testflugs könnte dies aus Marketingsicht von Vorteil sein: Die zukünftigen Weltraum-Touristen können nun sehen, dass VSS Unity auch im Falle eines Triebwerksausfalls sicher zur Erde zurückkehrt. Allerdings gab die Aktie von Virgin Galactic mit diesem misslungenen Testflug deutlich nach und fiel im Vergleich zu den Höchstständen im November um 30%.

Die Aktie geriet zusätzlich unter Druck, als es zu einem Insider Verkauf von Aktien kam, da Chamath Palihapitiya 3,80 Mio. Aktien im Wert von 33,75 Mio. $ veräußerte, um andere eigene Projekte zu finanzieren.

Ein solch großer Drawdown kann sich als eine gute Einstiegsgelegenheit erweisen.

Grund 2: Aktuelle Situation

Virgin Galactic plante, seine ersten kommerziellen Touristenflüge im Jahr 2020 anzubieten, wodurch das Unternehmen im Jahr 2021 die Gewinnschwelle erreichen würde. Allerdings musste das Unternehmen, als die Pandemie in New Mexico ankam, den ersten Flug auf 2021 verschieben.

Kurioserweise hat das sowohl Vor- als auch Nachteile. Das Unternehmen wird natürlich immer noch Verluste einfahren und wegen der Verzögerung keine Gewinne erzielen, aber andererseits hat es jetzt eine gute Gelegenheit, zusätzliche Überprüfungen durchzuführen und die Risiken zu minimieren.

Außerdem verfügt das Unternehmen über liquide Mittel in Höhe von 741 Mio. $, während der Verlust bei 200 Mio. $ bis 250 Mio. $ pro Jahr liegt. Somit stehen VG genügend Mittel zur Verfügung, um den Geschäftsbetrieb aufrechtzuerhalten.

In der Zwischenzeit machen auch die Konkurrenten Blue Origin und SpaceX Fortschritte. Beide Unternehmen haben bedeutende Entwicklungen im Bereich der Raumfahrt vorangetrieben, die auch zu touristischen Raumflügen führen können. Allerdings ist Virgin Galactic derzeit das einzige Unternehmen, das den Weltraumtourismus zu seinem Schwerpunktbereich erklärt hat.

Grund 3: Virgin Galactic Analystenschätzungen und CEO-Prognose

Im November 2020 kündigte der CEO von Virgin Galactic an, dass das Unternehmen nach dem Start der kommerziellen Touristenflüge jährlich 400 Flüge erreichen und Einnahmen in Höhe von 1 Milliarde US-Dollar pro Jahr erzielen wolle. Die Ticketpreise werden mit der hohen Nachfrage nach Weltraumtourismus steigen, fügte er hinzu. Zuvor hatten die vorbestellten Tickets zwischen 200.000 Dollar und 250.000 Dollar gekostet. Mit einem solchen Flug (sechs Personen) konnte man 1,50 Millionen Dollar erwirtschaften.

Gleichzeitig wird für jeden Flug eine neue RocketMotorTwo Feststoffmotor-Patrone benötigt, die zusätzliche Kosten von 250.000 Dollar bis 275.000 Dollar verursacht. In der Zwischenzeit kostet ein Weltraum-Flugzeug etwa 30 bis 35 Millionen Dollar, was bedeutet, dass das Unternehmen 30 bis 35 Flüge durchführen muss, um die Gewinnzone zu erreichen. Die Lebensdauer eines solchen Flugzeugs beträgt jedoch etwa 10 Jahre. Somit reicht der Lebenszyklus eines jeden Flugzeugs um erhebliche Gewinne erzielen zu können.

Derzeit liegt die Marktkapitalisierung von Virgin Galactic bei 5 Milliarden Dollar. Falls mindestens ein Viertel des geschätzten Gewinns pro Jahr erzielt wird (250 Mio. $), sollte das P/S-Verhältnis das 20-fache erreichen, was bedeutet, dass der VG-Wert drastisch steigen kann, sobald das Unternehmen in der Lage ist mit den Weltraumflügen zu beginnen.

Grund 4: NASA Vertrag

Anfang Dezember erhielt Virgin Galactic von der NASA den Zuschlag für Flug- und Integrationsdienstleistungen im Rahmen des Flight Opportunities Programms. Virgin Galactic wird sich vier beteiligten Unternehmen anschließen, die an den Verträgen im Wert von 45 Mio. $ beteiligt sind und eine Laufzeit bis zum 31. Juli 2023 haben. Damit hat das Unternehmen nicht nur eine zusätzliche Einnahmequelle gewonnen, sondern auch gezeigt, dass es von den großen Branchenführern als ernsthafter Marktteilnehmer angesehen wird.

Umsetzung der Investmentidee

  1. Kaufen Sie Virgin Galactic Aktien bei 26,85 $.
  2. Nutzen Sie nicht mehr als 2% Ihres Portfolios. Zum Aufbau eines ausgewogenen Portfolios können Sie die Empfehlungen unserer Analysten verwenden.
  3. Verkaufen Sie die Aktie, wenn der Preis der Aktie 45 $ erreicht hat.

Wie kaufe ich Virgin Galactic Aktien?

Wenn Sie noch kein Investmentkonto haben, dann eröffnen Sie jetzt eines: dies ist online in nur 10 Minuten möglich. Es genügt, ein kleines Formular auszufüllen und Ihr Konto zu verifizieren.

Nachdem Sie ein Konto eröffnet haben, können Sie Aktien auf eine der folgenden Arten kaufen:

Freedom24 Web-Plattform: Geben Sie im Bereich Web-Terminal SPCE.US (Virgin Galactic Ticker an der NYSE) in das Suchfeld ein und wählen Sie Virgin Galactic Holdings Inc. in den Ergebnissen aus. Öffnen Sie eine sichere Sitzung im Handelsfenster auf der rechten Seite, wählen Sie die Anzahl der Aktien, die Sie kaufen möchten, und klicken Sie auf Kaufen.

Freedom24 iPhone oder Android App: Gehen Sie zum Preis-Bildschirm und klicken Sie auf das Suchsymbol in der oberen rechten Ecke. Geben Sie im angezeigten Suchdialog SPCE.US (Virgin Galactic Ticker an der NYSE) ein, und wählen Sie in den Ergebnissen Virgin Galactic Holdings Inc. aus. Sie sehen dann die Aktien von Virgin Galactic Holdings Inc. in der Marktübersicht; tippen Sie darauf und gehen Sie im angezeigten Dialogfeld auf die Registerkarte Bestellen. Geben Sie die Anzahl der Aktien an, die Sie kaufen möchte und klicken Sie auf Kaufen.

Kaufen Sie Aktien von Virgin Galactic, verpassen Sie nicht die ersten Touristen-Flüge ins All!


Kaufen Sie Aktien von Virgin Galactic >>


*Haftungsausschluss: Weitere Informationen sind auf Anfrage erhältlich. Anlagen in Wertpapieren und anderen Finanzinstrumenten sind immer mit Risiken eines Kapitalverlusts verbunden. Der Kunde ist aufgefordert, sich selbst zu informieren und sich mit den Risikohinweisen vertraut zu machen. Meinungen und Einschätzungen sind die Grundlagen unserer Beurteilung zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Materials und können ohne Vorankündigung geändert werden. Provisionen, Gebühren oder andere Abgaben können die finanzielle Rendite mindern. Die vergangene Wertentwicklung ist kein Indikator für zukünftige Ergebnisse. Dieses Material ist nicht als Angebot oder Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Finanzinstrumenten gedacht. Die hierin enthaltenen Meinungen und Empfehlungen berücksichtigen nicht die individuellen Umstände, Ziele oder Bedürfnisse des Kunden und stellen keine Anlageberatung dar. Der Empfänger dieses Dokuments muss seine eigenen, unabhängigen Entscheidungen über die hierin genannten Wertpapiere oder Finanzinstrumente treffen. Die Informationen stammen aus Quellen, die von Freedom Finance Cyprus Ltd. oder seinen verbundenen Unternehmen und/oder Tochtergesellschaften (insgesamt Freedom Finance) als zuverlässig erachtet werden, aber sie garantieren nicht ihre Vollständigkeit oder Richtigkeit, mit Ausnahme von etwaigen Angaben hinsichtlich der Offenlegungen gegenüber der FFCY und/oder ihre verbundenen Unternehmen und die Beteiligung des Analysten an dem Emittenten, der Gegenstand der Untersuchung ist. Sofern nicht anders angegeben sind alle Preise Richtwerte zum Zeitpunkt des Börsenschlusses für die besprochenen Wertpapiere.