Online Broker | Freedom24
  • 1. Durch Anklicken des Buttons "Bezahlen" auf der Website www.freedom24.com (nachfolgend "Website" genannt) bestätigt der Nutzer der Website (nachfolgend "Nutzer" genannt), dass er die Nutzungsbedingungen für den Onlineshop, gelesen hat, ihnen vollständig zugestimmt hat und beabsichtigt, eine Kauftransaktion für Finanzinstrumente mit vorab ausgewählten Parametern abzuschließen: dem Namen des Finanzinstruments, der Anzahl in Stk., dem Preis pro Stk. und den Besonderheiten der Abrechnungen.
  • 2. Der Nutzer bestätigt, dass er durch die Bezahlung der Wertpapiere auf der Website kein Kunde der Freedom Finance Cyprus Ltd. ist, ehemals FFINEU Investments Limited (die "Gesellschaft").
  • 3. Der Nutzer muss sich dem KYC- Verfahren ("Know Your Customer") unterziehen und ein Konto bei der Gesellschaft in seinem Namen eröffnen um die Transaktion abzuschließen (Kauf und Lieferung von Wertpapieren). Erst nach Bestehen des KYCVerfahrens und Eröffnung eines Anlagekontos werden die Wertpapiere zu einem vorher festgelegten Preis gutgeschrieben.
  • 4. Hiermit erklärt die Gesellschaft mit Zustimmung des Nutzers, dass durch die Überweisung von Geldern für den Abschluss der Transaktion zum Kauf und Verkauf von Wertpapieren. Die Gesellschaft bis zur Erfüllung von § 3 dieser Vereinbarung keine Finanzdienstleistungen erbringt. Wenn das KYC-Verfahren nicht abgeschlossen ist, werden die Gelder gemäß den Nutzungsbedingungen des Online-Shops an den Nutzer zurückerstattet.
  • 5. Nach der Geldüberweisung verpflichtet sich die Gesellschaft, dem Nutzer den Geldeingang per E-Mail an die zuvor hinterlegte E-Mail-Adresse zu bestätigen.
  • 6. Dieses Dokument ist eine Zusammenfassung der Nutzungsbedingungen des OnlineShops und dient ausschließlich dem Komfort des Benutzers. Die offizielle Sprache, der von der Gesellschaft erstellten Dokumente, die rechtsverbindlich sind, ist Englisch. Im Falle einer Diskrepanz oder Uneinigkeit zwischen dem englischen Text des Dokuments und seiner Übersetzung in eine andere Sprache hat die englische Version Vorrang.
  • 7. Die Gesellschaft weist darauf hin, dass sich der Börsenkurs von Wertpapieren in die eine oder andere Richtung verändern kann und dass am Tag der Verbuchung der Wertpapiere der Börsenkurs sowohl nach oben als auch nach unten von ihrem Kaufpreis abweichen kann. Ferner teilen wir Ihnen mit, dass, wenn der Preis des auf der Website ausgewählten und bezahlten Wertpapiers vom Zeitpunkt der Festlegung und Zahlung bis zur Kontoeröffnung um 5% oder mehr gesunken oder gestiegen ist, die Transaktion nicht durchgeführt wird und eine entsprechende Mitteilung an die hinterlegte E-Mail-Adresse versendet wird.
Haben Sie noch Fragen?
Dann lassen Sie sich kostenlos von unseren Experten beraten

Frage stellen