Diversifikation von Fondsportfolio - Die Bildungsseite von Freedom24 zur Steigerung der finanziellen Allgemeinbildung | Freedom24

Investopedia24

Diversifikation von Fondsportfolio

Die Aktiennotierungen verändern sich jeden Tag. Falls Sie Ihre Geldmittel nur in ein Unternehmen anlegen, können sie sowohl verdienen, als auch verlieren. Das Risiko kann durch das diversifizierte Aktienportefeuille ausgeschlossen werden.

Die Diversifikation auf dem Wertpapiermarkt bietet die Möglichkeit, den Höchstgewinn zu erzielen und dabei die Risiken zu minimieren.

Wie sieht das aus?

Es ist einfach: Sie investieren nicht in ein Unternehmen, sondern in mehrere Firmen. Sie kaufen z.B. neben den Aktien von Royal Dutch Shell auch Wertpapiere von Master Card und Amazon, Sie legen Ihr Geld sowohl in riskante, als auch in höchst zuverlässige Aktiva an. Sie verteilen Ihr Geld so, dass Sie den Gewinn unabhängig vom Aktienverhalten und von den aktuellen Trends erzielen können. Das ist eine besonders vorteilhafte Entscheidung bei langfristigen Investitionen.

Sie können das Geld folgendermaßen investieren:

- in Aktien von verschiedenen Unternehmen einer Branche (z.B. Cisco und Intel);

- in Aktien von Unternehmen aus verschiedenen Branchen (neben Alibaba Group auch in Verizon, Renault und Siemens);

- in Aktien von Unternehmen aus verschiedenen Ländern (das Kapital zwischen amerikanischen, europäischen und asiatischen Wertpapieren verteilen: in 3M, Tencent, Tata Motors, Allianz und Total);

- in verschiedene Wertpapiere: neben den Aktien auch Schuldverschreibungen kaufen, zum Beispiel unter www.bondsfreedom.com;

- Sie können auch einen Teil von Finanzmitteln in der Bank, in einer Fremdwährung verwahren, eine Immobilie oder einen Geschäftsanteil kaufen.