Sprachauswahl

de
  • cs

  • de

  • el

  • en

  • es

  • et

  • fr

  • it

  • kk

  • lt

  • nl

  • pl

  • pt

  • ro

  • ru

  • uk

Deutsch
  • Čeština

  • Deutsch

  • ελληνική

  • English

  • Español

  • Eesti keel

  • Français

  • Italiano

  • Казақша

  • Lietuvių

  • Nederlands

  • Polski

  • Português

  • Română

  • Русский

  • Українська

Wie können Sie Ihr Konto bequem auffüllen?

* Wir berechnen keine Provision für die Auffüllung Ihres Kontos

  • Startseite
  • News
  • Timur Turlov bei CNN: Wir zielen auf Hunderttausende von Konten in Griechenland ab

Timur Turlov bei CNN: Wir zielen auf Hunderttausende von Konten in Griechenland ab

Timur Turlov, CEO der Freedom Holding Corp., kündigte in einem CNN-Interview die Eröffnung der Freedom Finance Niederlassung in Athen, Griechenland, an. Insbesondere erwähnte er die Geschäftsziele des Unternehmens auf dem griechischen Markt und betonte, dass es hier bis 2025 oder 2026 zu einem der Marktführer im Bereich Brokerage werden soll.

Freedom Finance ist aktiv dabei, seine europäische Präsenz auszuweiten, wobei der Eintritt in den griechischen Markt nur einer der Schritte ist. "Wir sind die größte Investmentgesellschaft in Zypern und halten es für sinnvoll, unsere Aktivitäten auch in Griechenland auszubauen, wo es eine große Nachfrage nach unseren Services gibt”, sagte Timur Turlov. In Griechenland ging das Unternehmen Partnerschaften mit zuverlässigen Unternehmen ein, die eine raschere Eröffnung der Niederlassung in Athen ermöglichen.

In den nächsten fünf Jahren will Freedom Finance hunderttausende von neuen Kundenkonten in Griechenland an Land ziehen. Neben der langfristigen Strategie des Unternehmens könnte dies mit Hilfe jener Vorteile erreicht werden, die den griechischen Anlegern geboten werden. Erstens ist die Handelsplattform von Freedom24 durchgehend online; zweitens sind alle Services, einschließlich des Handels mit Finanzinstrumenten, der Anlageideen und des prompten Kundenservices, in griechischer Sprache verfügbar. Außerdem können die Nutzer von Freedom24 bereits mit einer Mindestinvestitionssumme von $2.000 an den Börsengängen in Europa und den USA teilnehmen, was bedeutet, dass diese auch für Kleinanleger zugänglich sind.

Den vollständigen Artikel können Sie auf der Webseite von CNN Griechenland lesen.