Sprachauswahl

de
  • cs

  • de

  • el

  • en

  • es

  • et

  • fr

  • it

  • kk

  • lt

  • nl

  • pl

  • pt

  • ro

  • ru

  • uk

Deutsch
  • Čeština

  • Deutsch

  • ελληνική

  • English

  • Español

  • Eesti keel

  • Français

  • Italiano

  • Казақша

  • Lietuvių

  • Nederlands

  • Polski

  • Português

  • Română

  • Русский

  • Українська

Wie können Sie Ihr Konto bequem auffüllen?

* Wir berechnen keine Provision für die Auffüllung Ihres Kontos

  • Startseite
  • News
  • Die Freedom Holding Corp. hat in den USA die Genehmigung zur Erbringung von Dienstleistungen im Emissionsgeschäft erhalten

Die Freedom Holding Corp. hat in den USA die Genehmigung zur Erbringung von Dienstleistungen im Emissionsgeschäft erhalten

Am 25. Januar 2022 erhielt der in New York ansässige Broker Prime Executions Inc., eine Tochtergesellschaft der Freedom Holding Corp., von der amerikanischen Aufsichtsbehörde FINRA die Genehmigung erhalten, seine Tätigkeit in den Bereichen Kapitalmarkt und Investmentbanking in den USA auszuweiten.

Prime Executions ist nun berechtigt, Dienstleistungen in den Bereichen Emissionsgeschäft, Fusionen und Wertpapiertransaktionen zu erbringen und sich an der Fusion von Unternehmen zu beteiligen. Darüber hinaus wird das Unternehmen die Marktteilnehmer beraten.

"Es ist eine große Ehre und Verantwortung für uns, von der amerikanischen Aufsichtsbehörde das Recht erhalten zu haben, als direkter Organisator von Börsengängen in den USA aufzutreten. Nur eine Handvoll Unternehmen auf dem gesamten Markt hat eine solche Genehmigung. Ich bin überzeugt davon, dass diese Möglichkeiten dazu beitragen werden, unser Geschäft auf die nächste Stufe zu heben", sagte Timur Turlov, Leiter der Freedom Holding Corp.

"Mit Hilfe der Unterstützung und der Ressourcen der Freedom Holding Corp. beabsichtigen wir, unsere Dienstleistungen aktiv zu fördern und unsere Holding-Aktivitäten in den Vereinigten Staaten auszubauen", fügte der Präsident und CEO von Prime Executions Inc. Robert Wotziak hinzu.