Deutsch

Sprachauswahl

Zurück

  • Deutsch

  • English

  • Español

  • Français

  • Polski

  • Русский

  • Українська


Deutsch
  • Startseite
  • News
  • Veröffentlichung des Berichts der Freedom Holding Corporation für das dritte Quartal des Geschäftsjahres 2020

Veröffentlichung des Berichts der Freedom Holding Corporation für das dritte Quartal des Geschäftsjahres 2020

Die Freedom Holding Corporation (nachstehend – die Holding) berichtet über ihre Finanzergebnisse für das dritte Quartal des Geschäftsjahres 2020, das am 31. Dezember 2019 endete.

Es gibt eine Reihe von Kennzahlen, die sich im Berichtszeitraum verbessert haben. Der Umsatz stieg im Vergleich zum gleichen Zeitraum im Jahr 2018 um 12%. Der Hauptgrund für die positive Umsatzdynamik ist das Wachstum der Einnahmen aus den Gebühren und Provisionen im dritten Quartal um 68% (von $12,3 Mio. auf $20,6 Mio.). Gleichzeitig verringerte sich der Nettoertrag aus dem Wertpapierhandel im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um $5,2 Mio.

Darüber hinaus stiegen dem veröffentlichten Bericht zufolge, die Aktiva der Holding im Vergleich zum 31. März 2019 um $172 Mio. Demnach erreichten die Aktiva der Holding zum 31. Dezember einen Wert von über $523 Mio., wobei die Eigenmittel von $118 Mio. Ende März auf $142 Mio. Ende Dezember 2019 stiegen.

Der Bericht zeigt auch einen Anstieg der Kosten, der im Zusammenhang mit dem Ausbau des Filialnetzes in Ländern steht, in denen die Holding tätig ist, sowie einen Anstieg der Provisionskosten im Zusammenhang mit einer größeren Anzahl von Kunden und deren Volumen bei den durchgeführten Transaktionen.

Der Kundenstamm der Holding stieg bis zum 31. Dezember 2019 auf 133.000 Personen.

Timur Turlov, Generaldirektor der Freedom Holding Corporation, kommentierte den Bericht wie folgt:

“Der aktuelle Bericht entspricht unseren Erwartungen. Im vergangenen Jahr haben wir viel Arbeit geleistet, um unser Geschäft zu strukturieren, und wir sind in fast allen Ländern, in denen wir tätig sind, auch weiterhin aktiv gewachsen. Unter den Errungenschaften möchte ich das kontinuierliche Wachstum des Kundenstamms der Freedom Holding Corporate hervorheben: bereits mehr als 133.000 Kunden aus der ganzen Welt vertrauen uns, was ein Beweis dafür ist, dass wir uns in die richtige Richtung bewegen.“

Hinweis:

Für die Holding endet das Fiskaljahr 2019 am 31. März 2019, während das Fiskaljahr 2020 am 31. März 2020 endet.

Die Freedom Holding Corporation ist eine internationale Aktiengesellschaft, die in Osteuropa und Zentralasien in den Bereichen Finanzdienstleistungen, Brokerage, Anlageberatung, Wertpapierhandel, Investmentbanking und Emissionsgeschäft tätig ist.

Die Aktien der Holding werden derzeit an der NASDAQ sowie an den Börsen in St. Petersburg und Kasachstan gehandelt.