Sprachauswahl

de
  • cs

  • de

  • el

  • en

  • es

  • fr

  • nl

  • pl

  • pt

  • ru

  • uk

Deutsch
  • Čeština

  • Deutsch

  • ελληνική

  • English

  • Español

  • Français

  • Hollandsk

  • Polski

  • Português

  • Русский

  • Українська

Wie können Sie Ihr Konto bequem auffüllen?

* Wir berechnen keine Provision für die Auffüllung Ihres Kontos

  • Startseite
  • News
  • Stetiges Wachstum trotz der Pandemie: Die Freedom Holding Corp. berichtet über ihre Einnahmen für das 2. Quartal des Geschäftsjahres 2021

Stetiges Wachstum trotz der Pandemie: Die Freedom Holding Corp. berichtet über ihre Einnahmen für das 2. Quartal des Geschäftsjahres 2021

Am 10. November gab die Freedom Holding Corp. ihre Finanzergebnisse für das 2. Quartal des Geschäftsjahres 2021 bekannt, das am 30. September 2021 endete. Die Holding verbuchte trotz der aktuellen globalen Situation aufgrund der COVID-19 Pandemie in allen Bereichen durchwegs gute Ergebnisse.

Zum 30. September 2020 gab es bei der Holding 195.000 eröffnete Kundenkonten, was um 43.000 oder 28% mehr sind als zum 30. Juni 2020.

Kennzahlen über den Berichtszeitraum:

  1. Der Umsatz belief sich auf $69,70 Mio., das sind 111% mehr als im gleichen Zeitraum des Geschäftsjahres 2019. Dieser Anstieg ist hauptsächlich auf einen Anstieg der Einnahmen aus Gebühren und Provisionen um 106% oder $27,90 Mio. zurückzuführen.
  2. Die Kosten stiegen derweil um $20,10 Mio. oder 93%, was hauptsächlich auf eine stark wachsende Zahl von Kundenkonten und Transaktionen sowie auf die Eröffnung neuer Niederlassungen zurückzuführen ist.
  3. Der Nettogewinn lag bei $23,60 Mio., das sind 174,40% mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres.
  4. Der Gewinn pro Aktie belief sich auf $0,40, das sind 166,60% mehr als im gleichen Zeitraum des Vorjahres.
  5. Die sonstigen Erträge beliefen sich auf $12,80 Mio., was 91% mehr als im 2. Quartal des letzten Geschäftsjahres ist.
  6. Die Aktiva und Passiva gingen um $93 Mio. zurück.

Die Freedom Holding Corp. ist eine börsennotierte Holdinggesellschaft, die sich darauf konzentriert, unter der Marke Freedom Finance Investment-Services auf den globalen Aktienmärkten anzubieten. Die Holdinggesellschaft ist der einzige Gründer der Freedom Finance Europe Ltd., einer Tochtergesellschaft mit Sitz in der EU. Die Aktien des Unternehmens werden an der NASDAQ, der weltweit führenden Technologiebörse, gehandelt.