Deutsch

Sprachauswahl

Zurück

  • Deutsch

  • English

  • Español

  • Français

  • Polski

  • Русский

  • Українська


Deutsch

Aktien eBay

Die Empfehlung wird überarbeitet
56.7 $
Preis für 1 Aktie
USD
1.54%
Dividendenerträge
eBay verkauft in Lots zu 1 Stk.
Geben Sie die Anzahl der Wertpapiere ein
-
+
Auftragssumme:
Brokergebühr:
Überweisungsgebühr:
Weltweite Vernetzung von Käufern und Verkäufern
Warum lohnt es sich in eBay zu investieren?
  • Globale Online-Plattform für den Verkauf aller Art von Artikeln
  • Online-Handel ohne Orts- und Sprachbarrieren
  • Die größte Handelsplattform nach der Anzahl der Gebote
  • Führend beim gezielten Einkauf


1T
1W
1M
6M
Gesamter Zeitraum
Empfehlungen der größten Investmentbanken
Deutsche Bank
Kaufen
57 $
26.06.2020
Jefferies
Zu halten
52 $
10.06.2020
Wells Fargo
Zu halten
50 $
09.06.2020
BMO Capital Markets
Verkaufen
52 $
05.06.2020
Finanzkennzahlen
Kapitalisierung
28.74B $
P / E
N/A
Umsatz
10.22B $
Jahresüberschuss
7.34B $
Allgemeine Empfehlung von Investmentbanken

Zu halten

Basierend auf Analysen von 32 der weltgrößten Investmentbanken der letzten 3 Monate

Prognostizierte Kurse

Kursziel

61.04 $

(8.01% Kurspotenzial)

Basierend auf Daten von 32 führenden Investmentbanken

Die amerikanische Firma eBay, die 1995 eröffnet wurde, gehört zu den Bahnbrechern unter den Internet-Handelsplätzen, die im Auktions-Format arbeiten. Der Verkäufer legt den Preis für die Ware und die Zeit fest, in der die Käufer auf die Ware bieten können. Nach Ablauf der Frist bezahlt der Gewinner den Kauf. EBay hat dabei die Funktionen eines Vermittlers zwischen den Verkäufern und Käufern übernommen, wobei sie eine erfolgreiche Warensuche und Sicherheit des Geschäfts gewährleistet. Für Preise, die Gesetzmäßigkeit des Sortiments und die Zustellungsform haftet die Gesellschaft nicht. Das Haupteinkommen erhält eBay von Verkäufern durch Entrichtung der Verkaufsgebühr.

Ursprünglich wurden auf eBay nur gebrauchte Waren zum Verkauf angeboten, wie z.B. ein kaputter Laserpointer des Senior-Chefs der Firma Pierre Omidyar. Heute sind die Kunden natürliche und juristische Personen auf der ganzen Welt, darunter aus Russland, wo die Plattform seit 2010 aktiv ist. Im Jahre 2017 wurde die russische Filiale zum Stützpunkt für die Expansion von eBay in die Staaten Osteuropas, der GUS und Afrikas.

Derzeit beträgt der Jahresumsatz der Firma ca. 9 Mrd. Dollar. Laut Angabenfürdas Jahr 2017 erreichen die Aktiva 26 Mrd. Dollar. Die Entwicklungsaussichten der Firma sind offensichtlich: in den letzten zwei Jahren hat eBay alles für die Erschließung neuer Märkte getan, da gerade von der Anzahl der Käufer der Erfolg der Internet-Auktionsplattform abhängt. Zusätzlich arbeitet eBay aktiv an der Erweiterung der Zahlungsarten und der Zusammenarbeit mit örtlichen Post- und Kurierdiensten.

Erhalten Sie Anlageideen für renditestarke Anlagen

Wir senden Ihnen wöchentlich die aktuellsten und wichtigsten Informationen in einem Newsletter zu

Gratulation!

Nun werden Sie immer Wissen, in welche Aktien Sie investieren sollten