Sprachauswahl

de
  • de

  • en

  • es

  • fr

  • it

  • pl

  • pt

  • ru

  • uk

Deutsch
  • Deutsch

  • English

  • Español

  • Français

  • Italiano

  • Polski

  • Português

  • Русский

  • Українська

Wie können Sie Ihr Konto bequem auffüllen?

* Wir berechnen keine Provision für die Auffüllung Ihres Kontos

Aktien JPMorgan Chase & Co

3.67%
Kurspotenzial
155.96 $
Preis für 1 Aktie
USD
4.14%
Dividendenerträge
JPMorgan Chase & Co verkauft in Lots zu 1 Stk.
Geben Sie die Anzahl der Wertpapiere ein
Auftragssumme:
Brokergebühr:
Überweisungsgebühr:
Die richtige Beziehung ist alles
Warum lohnt es sich in JPMorgan Chase & Co zu investieren?
  • Eine der vier großen US-Banken
  • Eine der größten Depotbanken der Welt
  • Laut Forbes Global 2000 die Nummer 3 unter den börsennotierten Unternehmen im Jahr 2018
  • Eines der ältesten und einflussreichsten Finanzunternehmen der Welt


1T
1W
1M
6M
Gesamter Zeitraum
Empfehlungen der größten Investmentbanken
Jefferies
Kaufen
152 $
07.01.2021
BofA Securities
Kaufen
07.01.2021
Daiwa Securities
Kaufen
139 $
06.01.2021
Keefe Bruyette
Verkaufen
130 $
19.11.2020
Finanzkennzahlen
Kapitalisierung
369.7B $
P / E
13.80
Umsatz
101.66B $
Jahresüberschuss
93.69B $
Allgemeine Empfehlung von Investmentbanken

Kaufen

Basierend auf Analysen von 30 der weltgrößten Investmentbanken der letzten 3 Monate

Prognostizierte Kurse

Kursziel

164.89 $

(5.73% Kurspotenzial)

Basierend auf Daten von 30 führenden Investmentbanken

Die Geschichte der amerikanischen Finanzholding JP Morgan Chase & Co kann als ein einzigartiges Beispiel des zweihundertjährigen Erfolgs angesehen werden. Sie wurde infolge der Fusion einiger Banken gebildet, deren älteste als BankoftheManhattanCompany1799 gegründet wurde. Nicht später wurde auch die Chemical Bank 1824 eröffnet. Zahlreiche Finanzinstitute vereinigten sich während des XIX. und XX. Jahrhunderts, bis die Chase Manhattan Bank, die mit dem Namen von David Rockefeller verbunden ist, im Jahre 2000 die Firma J.P. Morgan & Co. erwarb, die 1871 gegründet wurde und ebenfalls eine Reihe von Fusionen erlebte.

Im Ergebnis der erfolgreichen Fusionen sammelte die Firma umfangreiche Mittel an. Ihr Jahreseinkommen 2017 betrug fast 100 Mrd. USD. Nicht die letzte Rolle im Erfolg von JP Morgan Chase & Co spielte James Dimon – der höchstbezahlte CEO auf dem nordamerikanischen Kontinent während einiger Jahre.

Private Kunden werden durch die Firma nur in Bundesstaaten betreut. Mit natürlichen Personen im Ausland arbeitet ihre Tochtergesellschaft zusammen. Die Interessen von JP Morgan Chase & Co betreffen auch das Anlagengeschäft: die Firma gehört zu den zehn weltgrößten Kapitalanlagenfirmen hinsichtlich der Aktiva. Der wichtigste Teil der Geschäftstätigkeit des Konzerns ist die finanzielle Betreuung von Großgesellschaften und staatlichen Institutionen weltweit. JP Morgan Chase & Co Aktien werden als sicher, wovon die lange Geschichte der Firma indirekt zeugt, und als erfolgreich für langfristige Anlagen eingeschätzt.

Erhalten Sie Anlageideen für renditestarke Anlagen

Wir senden Ihnen wöchentlich die aktuellsten und wichtigsten Informationen in einem Newsletter zu

Gratulation!

Nun werden Sie immer Wissen, in welche Aktien Sie investieren sollten