Sprachauswahl

de
  • de

  • en

  • es

  • fr

  • it

  • pl

  • pt

  • ru

  • uk

Deutsch
  • Deutsch

  • English

  • Español

  • Français

  • Italiano

  • Polski

  • Português

  • Русский

  • Українська

Wie können Sie Ihr Konto bequem auffüllen?

* Wir berechnen keine Provision für die Auffüllung Ihres Kontos

Aktien Deutsche Lufthansa

8.76%
Kurspotenzial
11.07
Preis für 1 Aktie
EUR
10.98%
Dividendenerträge
Deutsche Lufthansa verkauft in Lots zu 1 Stk.
Geben Sie die Anzahl der Wertpapiere ein
Auftragssumme:
Brokergebühr:
Überweisungsgebühr:
Es gibt keine bessere Art des Fliegens
Warum lohnt es sich in Deutsche Lufthansa zu investieren?
  • Deutschlands Vorzeige-Fluggesellschaft
  • Größte Luftfahrtgesellschaft in Europa
  • Eines der größten Luftfahrtunternehmen der Welt
  • Mitbegründer der Star Alliance, dem ersten und größten Luftverkehrsbündnis der Welt


1T
1W
1M
6M
Gesamter Zeitraum
Empfehlungen der größten Investmentbanken
Independent Research GmbH
Verkaufen
10.10 €
08.03.2021
Bernstein Research
Zu halten
10 €
08.03.2021
Norddeutsche Landesbank
Verkaufen
8 €
05.03.2021
Deutsche Bank AG
Kaufen
7.20 €
05.03.2021
Finanzkennzahlen
Kapitalisierung
5.03B €
P / E
5.17
Umsatz
27.42B €
Jahresüberschuss
8.24B €
Allgemeine Empfehlung von Investmentbanken

Verkaufen

Basierend auf Analysen von 29 der weltgrößten Investmentbanken der letzten 3 Monate

Prognostizierte Kurse

Kursziel

6.48 €

(-41.5% Kurspotenzial)

Basierend auf Daten von 29 führenden Investmentbanken

Deutsche Lufthansa AG ist Branchenführer im Luftverkehr und der größte Flugkonzern Europas, der großen Fluggesellschaften wie Austrian Airlines, Swiss Airlines, Eurowings (inkl. Germanwings) und Brussels Airlines sowie einen Anteil am türkischen Unternehmen Sun Express umfasst. In der Gruppe arbeiten etwa 130.000 Menschen. Lufthansa unternimmt Flüge in mehr als 80 Staaten der Welt auf über zweihundert Flugstrecken. Die Luftflotte der Fluggesellschaft, inklusive Tochterunternehmen, zählt etwa 620 Luftfahrzeuge. Der gesamte Fluggastverkehr des Unternehmens betrug laut Angaben des Jahres 2017 über 130 Millionen Menschen, was den Konzern Deutsche Lufthansa AG zu einer der größten Fluggesellschaften der Welt macht. Investitionen der Fluggesellschaften betrugen 2017 ca. 3 Mrd. Euro, was die Leistung des Vorjahres um ein Drittel übersteigt. Darunter wurden 900 Mio. Euro für den Kauf der Aktiva der bankrotten Gesellschaft Air Berlin aufgewandt, wie im Geschäftsbericht bemerkt wird. Die Fluggesellschaft Lufthansa ist auch Mitglied und Gründer von Star Alliance – des ältesten und weltgrößten Flugverbundes, der 1997 gegründet wurde. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Frankfurt am Main, früher in Köln. Die technischen und transportbezogenen Hauptstützpunkte befinden sich in den Flughäfen Frankfurt, München und Düsseldorf, von dem aus Lufthansa einen beträchtlichen Teil der Flüge mehr und mehr an die Billigfluggesellschaft Germanwings übergibt. Bis 1994 war die Lufthansa ein Staatsunternehmen. 1997 ging es vollständig in den Besitz der Investoren über, darunter Gesellschaften wie Deutsche Postbank, Deutsche Bank und die MGL-Münchener Gesellschaft für Luftfahrtwerte.

Erhalten Sie Anlageideen für renditestarke Anlagen

Wir senden Ihnen wöchentlich die aktuellsten und wichtigsten Informationen in einem Newsletter zu

Gratulation!

Nun werden Sie immer Wissen, in welche Aktien Sie investieren sollten