Sprachauswahl

de
  • de

  • en

  • es

  • fr

  • it

  • pl

  • pt

  • ru

  • uk

Deutsch
  • Deutsch

  • English

  • Español

  • Français

  • Italiano

  • Polski

  • Português

  • Русский

  • Українська

Wie können Sie Ihr Konto bequem auffüllen?

* Wir berechnen keine Provision für die Auffüllung Ihres Kontos

Aktien Starbucks

3.31%
Kurspotenzial
113.28 $
Preis für 1 Aktie
USD
2.21%
Dividendenerträge
Starbucks verkauft in Lots zu 1 Stk.
Geben Sie die Anzahl der Wertpapiere ein
Auftragssumme:
Brokergebühr:
Überweisungsgebühr:
Kaffee, der inspiriert
Warum lohnt es sich in Starbucks zu investieren?
  • Das größte Coffeeshop-Unternehmen der Welt
  • Über 30.000 Coffeeshops auf der ganzen Welt
  • Der Gesamtumsatz im 1. Quartal 2019 ist um 3% gestiegen
  • Der Aktienkurs ist im Jahr 2018 um 19% gestiegen


1T
1W
1M
6M
Gesamter Zeitraum
Empfehlungen der größten Investmentbanken
BMO Capital Markets
Zu halten
120 $
23.02.2021
Gordon Haskett
Kaufen
120 $
05.02.2021
Telsey Advisory Group
Zu halten
108 $
27.01.2021
Goldman
Kaufen
115 $
19.01.2021
Finanzkennzahlen
Kapitalisierung
82.77B $
P / E
20.59
Umsatz
24.72B $
Jahresüberschuss
7.37B $
Allgemeine Empfehlung von Investmentbanken

Kaufen

Basierend auf Analysen von 36 der weltgrößten Investmentbanken der letzten 3 Monate

Prognostizierte Kurse

Kursziel

114.53 $

(1.1% Kurspotenzial)

Basierend auf Daten von 36 führenden Investmentbanken

Starbucks Corporation ist eine amerikanische Kette, die sich mit Herstellung und Verkauf von Kaffeeprodukten beschäftigt. Das 1971 gegründete Unternehmen gehörte zur die „zweiten Welle“ des Kaffee-Geschäfts in den USA, wobei es eine hohe Qualität der Produkte und Kundenbetreuung in gleichnamigen Kaffeehäusern präsentierte. Derzeit ist Starbucks nicht nur eine der bekanntesten Marken, sondern auch ein hocheffektives Geschäft, das Originalprodukte in 17.000 Filialen weltweit verkauft.

Als Schlüsselfigur von Starbucks gilt Howard Schultz, der aktive Erweiterung der Kette in anderen Staaten umsetzte. Schultz, der von der italienischen Ästhetik des Kaffeegenusses inspiriert wurde, änderte die Grundkonzeption von Starbucks entscheidend: Kaffeehäuser der Kette wurden zu Express-Restaurants vom Typ „Kaffeehaus“ umwandelt. Amerikanische Kaffeehäuser im neuen Format lockten einen weiten Kundenstrom an: Starbucks-Kaffeehäuser werden von 60 Millionen Gästen wöchentlich besucht.

Dem Unternehmenliegt nicht nur hohe Materie der Philosophie, sondern auch ein qualitatives Originalprodukt zugrunde – Kaffee aus eigener Röstung. Zum Sortiment der Starbucks-Kaffeehäuser gehören über 100 verschiedene Kaffeebohnensorten des hundertprozentigen Arabica. Zu Firmenkennzeichen wurdedie typische Innenausstattungen der Kaffeehäuser und originelle Gläser, die mit dem Namen jedes Besuchers kennzeichnet wurden. Der Preis von Starbucks Corporation Aktien und die Finanzberichte für das erste Quartal 2018 bestätigten den kommerziellen Erfolg der Starbucks-Produkte. Der Quartalgewinn der Firma stieg um 25 % und betrug 826,5 Mio. USD.

Erhalten Sie Anlageideen für renditestarke Anlagen

Wir senden Ihnen wöchentlich die aktuellsten und wichtigsten Informationen in einem Newsletter zu

Gratulation!

Nun werden Sie immer Wissen, in welche Aktien Sie investieren sollten