Deutsch

Sprachauswahl

Zurück

  • Deutsch

  • English

  • Español

  • Français

  • Polski

  • Русский

  • Українська


Deutsch

Aktien Schneider Electric

Die Empfehlung wird überarbeitet
102.85
Preis für 1 Aktie
EUR
2.76%
Dividendenerträge
Schneider Electric verkauft in Lots zu 10 Stk.
Geben Sie die Anzahl der Wertpapiere ein
Auftragssumme:
Brokergebühr:
Überweisungsgebühr:
Life Is On
Warum lohnt es sich in Schneider Electric zu investieren?
  • Eines der beliebtesten Unternehmen der Welt, aufgenommen in die Fortune Global 500
  • €2,41 Mrd. Reingewinn im Jahr 2019
  • Über 200 Produktionsstätten in 100 Ländern
  • Besitzt 20.000 Patente, investiert 5% des Jahresumsatzes in die Forschung und Entwicklung


1T
1W
1M
6M
Gesamter Zeitraum
Empfehlungen der größten Investmentbanken
Deutsche Bank AG
Zu halten
97 €
26.08.2020
Goldman Sachs Group Inc.
Verkaufen
78 €
25.08.2020
RBC Capital Markets
Kaufen
95 €
25.08.2020
Jefferies & Company Inc.
Zu halten
88 €
25.08.2020
Finanzkennzahlen
Kapitalisierung
24.81B €
P / E
18.68
Umsatz
N/A €
Jahresüberschuss
24.33B €

Schneider Electric SE ist ein multinationales Unternehmen mit Sitz in Frankreich, das sich auf die Herstellung von Elektrogeräten konzentriert. Schneider Electric bietet integrierte energieeffiziente Lösungen für Energie- und Infrastrukturbereiche sowie für Industrieanlagen, den Haus- und Gebäudebau als auch für Rechenzentren an.

Das Unternehmen ist in der Fortune Global 500 Liste aufgeführt, wird an der Börse Euronext gehandelt und ist Teil des Euro Stoxx 50 Index. Schneider Electric besitzt 20.000 Patente, die auf der ganzen Welt gültig oder angemeldet sind. 5% des Jahresumsatzes des Unternehmens werden in die Forschung und Entwicklung investiert.

In den Jahren 2018 und 2019 wurde Schneider Electric von Fortune als eines der populärsten Unternehmen der Welt bezeichnet.

Im Jahr 2019 erzielte das Unternehmen Einnahmen in Höhe von €27,16 Mrd. gegenüber €25,72 Mrd. im Jahr 2018, was bedeutet, dass die Erträge um 5,6% gestiegen sind. Ohne Berücksichtigung der Wechselkursschwankungen stieg der Umsatz um 4,2% während der Nettogewinn 2019 bei €2,41 Mrd. lag, gegenüber €2,33 Mrd. im Vorjahr.

Im Jahr 2019 stiegen die Absatzzahlen von Schneider Electric aufgrund der hohen Nachfrage nach Lösungen für den Hausgebrauch sowie dank der technischen Entwicklung für gewerbliche und industrielle Gebäude um 3%.

Erhalten Sie Anlageideen für renditestarke Anlagen

Wir senden Ihnen wöchentlich die aktuellsten und wichtigsten Informationen in einem Newsletter zu

Gratulation!

Nun werden Sie immer Wissen, in welche Aktien Sie investieren sollten