Aktien Depot - Die Bildungsseite von Freedom24 zur Steigerung der finanziellen Allgemeinbildung | Freedom24

Investopedia24

Aktien Depot

Jeder angehende Investor hegt Besorgnisse über einen eventuellen Verlust der angelegten Geldmittel. Banken oder die Beteiligungsfonds können pleitegehen, die Versicherungssumme wird dabei für die Deckung der Verluste nicht ausreichen, und der Versuch, seine Investition zurückzubekommen, führt zu einer Reihe erfolgloser Gerichtsverfahren. Mit Wertpapieren passiert so etwas nicht. Sie verschwinden nicht einfach, wie z. B. Geld vom Bankdepot gemeinsam mit dem flüchtigen Besitzer: der Schutzmechanismus von Aktien und deren Inhaber ist wesentlich sicherer.

Freedom24erbringt Dienstleistungen in Sachen Verwahrung von Wertpapieren und Erfassung des Eigentumsübergangs. Die Angaben über die dem Inhaber gehörenden Aktien werden in einem Wertpapierdepot untergebracht: darauf werden Einträge über Rechte auf Wertpapiere gemacht. Ihr Verlust ist technisch unmöglich. Was das Einkommen in Form von Dividenden nach Aktien oder des akkumulierten Couponertrags nach Obligationen angeht, wird es auf das Maklerkonto und danach an den Kunden gemäß den Vertragsbedingungen überwiesen. Diese Verbindung wurde mehrmals geprüft, ihre Sicherheit wurde während der Jahre des Bestehens der Maklerunternehmen bewiesen. Sie können die Informationen über den Wert der Dienstleistung auf der Internetseite www.ffineu.eu finden. Unsere Berater beantworten gern Ihre Fragen über die Verwahrung der Wertpapiere.

Haben Sie noch Fragen?
Dann lassen Sie sich kostenlos von unseren Experten beraten

Frage stellen